Mein "Bassholz" Selbstbau

von tweippert, 13.04.06.

  1. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 13.04.06   #1
    Hallo Leute

    Ich stelle mich mal Eurem Gespött:D :p

    Vor ca. 1 nem Jahr hab ich mir eingebildet mal selber einen Bass zu bauen. Gesagt getan! Arbeitszeit 1 Woche (pro Tag 5 Stunden ca.).

    Hals hab ich einen alten Washburn Hals bei nem Gitarrenbauer gekauft. Mechaniken sind von Ibanez (neu). Bridge von Gotoh und PU auch von Gotho.

    Als Bodyholz habe ich einen alten Dachbalken aus Lerche (oder heißt es Lärche) genommen. Der Balken ist in etwa 100 Jahre alt gewesen.

    Zunächst den Dachbalken in der mitte geteilt und aus vier Stücken eine "Brettbasis" geleimt. So richtig mit Holzdübeln!!!

    Auf diese Brettbasis dann den Korpus aufgezeichnet und ausgesägt.
    Dann grob abgeschliffen. Soll auch so grob bleiben!!!

    Die PU fräsung gemacht und das Loch für die Klinkenbuchse. Elektronik wollte ich keine.
    Bass einstecken und ab geht die Post.

    Lackiert ist der Bass nicht-wird er auch nicht. Die schwarzen "Streifen" sind mit gefärbtem Öl gemacht. Der Handabdruck ist von meiner Tochter.

    Nach nem 1/2 Jahr hab ich dann noch den Hals "entgrätet".

    Was soll ich sagen, das Teil klingt sehr geil, hat ewig Sustain und sieht "grob" aus.

    Wie gefällt er Euch???
     

    Anhänge:

  2. R?ggerFlo

    R?ggerFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #2
    ich find der sieht sehr schön und schlciht aus!
    gefällt mir
     
  3. Bassboy

    Bassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 13.04.06   #3
    Interessantes Teil...

    Mit "grob" hast du es schön getroffen :D
    Ist nicht ganz mein Fall mit diesen endlos langen Hörnern.
    Erinnert mich ein wneig an dieses lustige Bildchen hier: [​IMG]


    Ne aber für selbstgemacht ist das doch was! Sowas hat nicht jeder! Daumen hoch!
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 13.04.06   #4
    Für den ersten Selbstbau sicherlich ganz gut :D und mit dem Handabdruck deiner Tochter ein schönes Unikat.
    Aber ich glaube etwas Öl und Wachs auf dem Korpus hätte auch nicht geschadet ;)
     
  5. Loki2k

    Loki2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #5
    bis auf die form des korpus find ich das auchma sehr geil! und der handabdruck deiner kleinen ... das lässt einem ja richtig das herz erwährmen =) und das bei sonem altem depri psycho wie mir .. ;)

    mach doch nochmal einen mit richtig lack etc. kannst ja dann mal bei ebay verkloppen und schaun ob du damit gewinn machen kannst *gg
     
  6. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 13.04.06   #6
    die grobheit weiss durchaus zu gefallen :D
     
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 13.04.06   #7
    In Erinnerung an den "gebt ihr euren Bässen Namen"-Fred könntest du diesen Bass "Grobian" taufen ;)
     
  8. tweippert

    tweippert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 13.04.06   #8
    Hey Gute Idee!!! Ich wollte auch schon "Grobi" aber "Grobian" is auch nicht schlecht:great:
     
  9. Bassboy

    Bassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 13.04.06   #9
    War Grobi nicht dieser Freak aus der Sesamstraße?

    Aber der Name passt echt gut!
     
  10. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 13.04.06   #10
    Also ich muss sagen, dass mir die Optik durchaus gefällt. Auch die Korpusform hat was, die Form des Headstocks auch. Aber am besten gefällt mir der Handabdruck deiner Tochter, denn der macht den Bass entgültig zu was Besonderem, etwas Persönlichem, mit dem du auch was verbindest, eine wirklich schöne Idee! :great:

    Na und wenn das Teil dann auch noch gut klingt und ordentliches Sustain hat, kann man den Bass doch durchaus als eigenwilligen, aber durchaus sehr gelungenen Eigenbau bezeichnen. ;) :great:

    Gruß,
    Carsten.
     
  11. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 13.04.06   #11
    Mich würde auch interessieren, wie der wohl klingt. Zur Optik: Prinzipiell finde ich grob ja gut, aber ich finde, das Grobe von Holz, Schliff etc. passt nicht zur Korpusform. Da wäre die eines Thunderbirds oder so - in meinen Augen(!)- schöner gewesen. Trotzdem natürlich interessant.
     
  12. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 13.04.06   #12
    Is doch total krass! die Korpusform gefällt mir zwar nich absolut, wegen der abstehenden hörner, aber dir ja anscheinend - dann isses doch n super teil!
    der Handabdruck macht das ding echt cool. sehr schön!
    ...war es nicht etwas schwer, den pickup an ne ordentliche position zu setzen? ...stell ich mir nich einfach vor.
    geiles teil das!
     
  13. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.04.06   #13
    Sind die PUs draufgenagelt? Wo sind die Potis? Wo ist die Buchse? Wer ist der Shapingberater?

    Lauter Fragen...:D

    Ich find die Halslackierung klasse.
     
  14. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 14.04.06   #14
    Da sind die Potis.
     
  15. smartin

    smartin HCA-Gitarrenbau HCA

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.238
    Ort:
    Bärlin
    Zustimmungen:
    1.712
    Kekse:
    26.199
    Erstellt: 19.04.06   #15
    Steinzeitbass ;) - erinnert mich irgendwie an Fred Feuerstein & CO

    <<< Soundbeispiel will !!
     
  16. JoePublic

    JoePublic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 19.04.06   #16
    aber sowas von
     
  17. nolovelost

    nolovelost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 20.04.06   #17
    Sehe ich das richtig, du hast Lärche als Bodyholz benutzt? :eek: Da Nadelhölzer ja normalerweise nicht für Solidbody Instrumente verwendet werden (ausser Agathis bei den Superbilligheimern), würden mich Soundsamples aber auch brennend interessieren...:D
     
  18. xBass

    xBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    21.07.07
    Beiträge:
    89
    Ort:
    bei Klagenfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #18
    kann ich denen nur zustimmen, her mit beispielen!! will mir nämlich früher oder später auch selber nen bass zimmern!
     
  19. JoePublic

    JoePublic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 27.04.06   #19
    wie hast du denn die fräsungen gemacht, wenn man fragen darf?
     
  20. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 27.04.06   #20
    Ich weiß es zwar nicht aber irgendwie glaub ich ganz unerklärlich aus dem Bauch heraus, dass er mit ner Fräse gefräst hat...
     
Die Seite wird geladen...

mapping