Meine E-Gitarre/Songs aufnehmen - wie realisieren?

von darthslather89, 02.09.19.

Sponsored by
QSC
  1. darthslather89

    darthslather89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.19
    Zuletzt hier:
    12.09.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.09.19   #1
    Moin,
    mich würde mal interessieren, wie das mit einer Aufnahme so läuft. E-Gitarre spielen bedeutet für mich derzeit: Verstärker einschalten, Gitarre umhängen, Plektrum in die Hand nehmen und loslegen. Wie ist es nun möglich, etwas mit dem Sound, den ich mir mühevoll am Verstärker eingestellt habe, aufzunehmen? Ich habe nämlich ein paar selbstgeschriebene Songs, die förmlich danach schreien, endlich mal aufgenommen zu werden. Die meisten aus meinem Bekanntenkreis sagen immer "nimm es doch einfach mit deinem Handy auf", immer mit diesem gemeinen Lächeln im Gesicht, weil mit meiner Musik nichts anfangen können und sie dämlich finden.

    Würde mich über eine Antwort freuen

    Auf bald
    darthslather89
     
  2. Maxder

    Maxder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.17
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    130
    Erstellt: 02.09.19   #2
    Hallo darthslather89,

    Es gibt da einige Möglichkeiten:
    1. Mikrofon an Box und über Audio-Interface in PC
    2. Line Out oder ähnliches von deinem Verstärker in ein Audio Interface
    3. Über Software wie zum Beispiel Bias und Audio-Interface
    4. Recorder

    Was für einen Verstärker spielst Du denn? Und soll auch Gesang aufgenommen werden?
     
  3. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    468
    Kekse:
    3.380
    Erstellt: 02.09.19   #3
    Wenn man (erstmal für sich) mit Recording anfangen möchte sollten ein paar Sachen vorhanden sein:
    1. Audio-Interface mit 2-4 Kanälen, zum Beispiel ein Behringer UMC204 HD.
    2. Mikrofon mit dem man erstmal alles aufnehmen kann, was man aufnehmen möchte, zum Beispiel ein SM58.
    3. Eine vernünftige, aber nicht zu komplexe DAW ("Aufnahmeprogramm"), zum Beispiel Reaper.

    Wenn es nur um Gitarre geht könnte man - wie von @Maxder breschrieben - das auch über eine Software, die als "virtueller Verstärker" funktioniert, machen.
    Dennoch brauchst du hier ein Audiointerface und in der Regel eine DAW.

    Die genannten Vorschläge oben wäre mein Vorschlag mit möglichst wenig Budget vernünftige Ergebnisse zu erzielen.
    Und dabei auch kein allzu komplexes Equipment zu haben.
    Mit Audacity würde ich nicht anfangen - damit kann man keine vernünftigen Ergebnisse erzielen wie ich finde.
     
  4. Maxder

    Maxder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.17
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    130
    Erstellt: 02.09.19   #4
    Würde allerdings erstmal auf den AMP warten, bei ner 100€ Transe reicht meiner Meinung nach erstmal wirklich ein Handy zum aufnehmen, das Geld wäre dann besser in einen besseren AMP investiert.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Zelo01

    Zelo01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.15
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    752
    Kekse:
    4.731
    Erstellt: 02.09.19   #5
    Wenn du genau den Sound willst, den du mühevoll eingestellt hast, gibts eigentlich nur eine Lösung: Den Amp mikrofonieren.

    Ein virtueller Gitarrenamp muss nicht zwingend schlechter klingen, aber anders...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. darthslather89

    darthslather89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.19
    Zuletzt hier:
    12.09.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.09.19   #6
    Danke für die vielen Antowrten. Bei meinem Verstärker handelt es sich um einen Vox Valvetronix ad30vt
     
Die Seite wird geladen...

mapping