mershal valvetate 8080 vs. Mg 100

von mr. bifi, 31.10.04.

  1. mr. bifi

    mr. bifi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #1
    guten tach,

    Ich brauch nen AMP und wollte wissen welcher der oben genannten beesser abschneidet. Den V 8080 hab ich schon mal gespielt und eigentlich nich schlecht gefunden. was meint ihr?
     
  2. Fender1986

    Fender1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #2
    Ich persönlich finde den Valvestate auch besser. Ist halt ne Vorstufenröhre, die gefallen mir besser als die reinen Transitorencombos.

    Am besten testest du den MG auch noch an und entscheidest dich dann auf deinen eigenen Erfahrungen.
     
  3. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 31.10.04   #3
    hab mal nen MG stack und nen Valvestack amp gespielt.

    Der Valvestate hat eindeutig besser geklungen. Was halt voll gut am MG ist, er hat effekte =)

    MFG Dresh
     
  4. bum

    bum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Norden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 31.10.04   #4
    auf jeden fall der valvestate. den wirste wohl sogar noch billiger kriegen.
     
  5. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 31.10.04   #5
    Ja, aber die kannste ja quasi nicht nutzen, sonst muesstest du ja beim Spielen an den Reglern am Amp rumdrehen.. oder sind die per FS schaltbar??
     
  6. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 31.10.04   #6
    ne des stimmt musst immer rumdrehen :)

    MFG Dresh
     
  7. mr. bifi

    mr. bifi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #7
    Weiß jemand wie die verzerrung des MG ist. Kommt die an den V 80 ran?
    Und der MG müsste mit 100 Watt doch eigentlich mehr druck haben, oder?
     
  8. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 31.10.04   #8
    die verzerrung des mg s klingt voll übersteuert 8richtig sh**)
    kann dir nur den valvestate ans herz legen
     
  9. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 31.10.04   #9
    bei den mgs kannste eigentlich alles vergessen ... clean scheiße, drive scheiße, effekte scheiße ... zumindest bei den kleinen ... wie der 100er und der 250er is weiß ich nich ...
    dann lieber avt ...
     
  10. -clayman-

    -clayman- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #10
    Also ich kann dir nur gutes von der MG-Zerre sagen, mein Bandkollege hat dem MG 100 combo und das Ding geht richtig ab! Valvestate hab ich leider noch nicht gespielt.
     
  11. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 31.10.04   #11
    ganz klar nen Valvestate!!!!!
    Schau dich mal nach nem Marshall Valvestate VS100R um. Vom Sound her geil und (mit seinen 100 watt) abatig laut.

    Die alten Valvestates sind noch besser wie die AVTs.

    Ach, noch was: der VS100R kostet grad so zwischen 200 und 250 €.

    Den kann ich dir echt nur empfehlen!!!!!!
     
  12. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 31.10.04   #12
    zustimmung.
     
  13. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 31.10.04   #13
    Also ich weiss nicht wie der 8080 klingt; aber wir haben neulich nen gebrauchten Valvestate 8040 für den Proberaum gekauft.Der klingt schon verdammt gut mit seinen 40 Watt!
    Meiner Meinung nach viel besser als jeder AMP aus der MG Serie.Und das für 100€
    Kann man nicht meckern :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping