Mesa/Boogie M-Pulse 600 Topteil

von dr|RED, 11.02.05.

  1. dr|RED

    dr|RED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.09.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 11.02.05   #1
    Hallo,

    hat jemand diesen amp zu Hause oder schon einmal angespielt ??
    Ich überlege ernsthaft mir dieses Gerät zu kaufen (zu einen wahrscheinlich und hoffentlich:confused: unglaublichen Preis:D), jedoch wollt ich mir erstema noch ein paar
    Erfahrungsberichte geben lassen.

    dangö im vorraus schonema ^^
     
  2. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 11.02.05   #2
    wenn du die kohle hast - KAUFEN!!!!

    sabber, sabber... :p

    da kann man nix falsch machen. aber bedenke: der röhrenwechsel kostet auch ne stange geld. mesa ist halt was für bassisten mit dickem geldbeutel, dafür haste aber auch n amp fürs leben!
     
  3. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.02.05   #3
    Röhrenwechsel? Sollten die 2x12AX7 in der Vorstufe so teuer sein im Austausch?
     
  4. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.02.05   #4
    und bei mesa kann man ja auch bei endstufenröhren, sofern man mesa röhren nimmt, ohne den bias neu eintellen zu müssen die endstufenröhren wechseln. also is des nich so teuer wie bei ampeg oder so, wo man ja noch den wechsel vom fachmann bezahlen muss...
     
  5. dr|RED

    dr|RED Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.09.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 11.02.05   #5
    naja weil ich würde den amp (wenn er den denn noch hat) für sage und
    schreibe 400€ bekommen...
    und naja, das wäre schon endgeil :D!
    Wie lang kann man denn die vorstufenröhren benutzten ?
    Und wie klingt dieses Teil ?
    Ich mein ich werde ihn dann auch anspielen aber halt nur über meine Box
    (syrincs b2815).
    Wenn ich den dann habe, würde ich dann wahrscheinlich noch einmal umdenken.
     
  6. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 12.02.05   #6
    Ich würds auf jeden Fall nehmen und wenns nicht gefällt verkaufen, da kriegste wesentlich mehr als 400€ für
     
  7. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 12.02.05   #7
    MESA BOOGIE , whoooooho, 400 euro , ich fall tot um
    das ding kostet neu ueber 2100 euro , da kann ich nur sagen
    KAUFEN , MARSCH MARSCH !!!!
    da kann man nichts mit falsch machen , und wenn er dir nicht gefaellt ( was eigentlich nicht passieren kann ) , hier gibts im board bestimmt mehr als 20 leute die nicht abgeneigt waeren das ding zu kaufen ( dazu gehoere ich)
     
  8. Sepp!

    Sepp! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    22.02.09
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Marktredwitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 12.02.05   #8
    Hab den Combo, wo der Amp auch verbaut is beim Thomann mal angespielt. Super Sound! Wahnsinniger EQ, da merkt man jeden Millimeter den du am Poti drehst... :great:
    Schlag zu! :D
     
  9. dr|RED

    dr|RED Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.09.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 13.02.05   #9
    Also ich hab mir so überlegt, dass ich den Amp, wenn ich ihn dann bekomme verkaufen werde, da ich erstema nen gescheiten Bass brauche.
    Und als linkshänder sind die ja nen bisl teurer ^^.
    Ich schätze mal das ich mir dann immer noch nen Amp holln kann, zwar kein
    Mesa Boogie aber einer der mir gerecht wird.
    Also ich werd dann Montag nochema reinschnein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping