Mesa Boogie M-Pulse 360

von sponk, 24.06.07.

  1. sponk

    sponk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.06.07   #1
    Hi,

    Ich hab jetz so ziemlich das ganze Internet durchsucht und deshalb jetzt hier die Frage:

    Wieviel Watt rms Leistung hat das Mesa Boogie M-Pulse 360 an 4 Ohm, wieviel an 8 Ohm?

    An 4 Ohm werdens wohl 360 sein, allerdings hat der M-Pulse 600 einen enormen Leistungsabfall von 4 auf 8 Ohm, von 600 auf 320??(so um den dreh, weiss net mehr genau).

    Deshalb hier die Frage, ob das beim M-Pulse 360 auch so ist.





    Mit freundlichen Grüßen

    Christian
     
  2. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 24.06.07   #2
    ist ähnlich dem 600er, also wird der 360 so knapp 200 watt abgeben. aber ehrlich: unterschätze das nicht! ich hab meinen 600er auf 8ohm laufen und hab noch mie mehr als die hälfte der lautstärke benötigt!
    lass dich also von den leistungsangaben auf dem papier und dem "rapiden leistungsabfall" im 8ohm betrieb nicht abschrecken.
    mesawatt werden anders berechnet....;)
     
  3. sponk

    sponk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    4.05.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Breitscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.06.07   #3
    danke ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping