Mesa Boogie Roadking

von InFlame, 08.12.03.

  1. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #1
    Hi .. hab mal ne Frage
    Hat den irgendwer von euch schon mal angespielt oder besitzt ihn vielleicht wer ?

    Was haltet ihr von ihm.. wie si der Sound ... is er eindeutig besser als alle anderen (mesa) Amps ?!

    Ist der Preis gerechtfertigt ? ( 4160€ )
     
  2. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 08.12.03   #2
    Der Preis ist bei 4000 niemals gerechtfertigt...find ich.
     
  3. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #3
    genau meine Meinung... IMHO gibt es für das Geld echt besseres zu kaufen....

    Natürlich is der Amp gut... aber naja.... ich hatte bisher erst einmal das Vergnügen da kurz drüber zu spielen, die verschiedenen Modes zu testen... aber ich kann net sagen, dass es mich da so von den Socken gehauen hat... mir gefällt da Soldano und Bogner um einiges mehr (auch wenn sie net beide ganz gleich klingen, wie sollten sie auch *ggg*)

    naja...

    Mfg
    Meldir
     
  4. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #4
    welchen AMP den z.B.: ?!
     
  5. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #5
    hm, also schau dich für das Geld mal nach nem Triaxis, oder noch besser 2 gebrauchten Triaxis und ner 400er Strategy Endstufe von Mesa um (wenn du die net kriegst, dann auch ne 2:95 Simulclass... )

    Mfg
    Meldir
     
  6. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 08.12.03   #6

    für was denn 2 triaxis preamps? für fetteren sounds oder willst du mir einen schenken?

    MfG Lucki
     
  7. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #7
    nein, eigentlich net.. *g* aber wenn man das Geld schon hat, dann kann man es auch auf diese Weiße loswerden *lach.. nur hatte ich nen AmpSwitcher vergessen.... sollte natürlich voll midifiziert sein, aber das kann dann schon 2 oder 3mal soviel kosten... also nochmal:

    nen Triaxis, ne 2:95 Simulclass und ein schönes Rack tun es auch...

    Mfg
    Meldir
     
  8. InFlame

    InFlame Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #8
    EInen triaxis für den Clean sound und den anderen für den Lead sound
    macht Metallica auch so ..
     
  9. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 08.12.03   #9
    hi
    denke der road king ist schon seinen preis wert.
    immerhin ist er afaik der einzige amp, bei dem viele möglichen varianten an röhrenschaltungen zur wahl hat.
    wers gerne abwechlungsreich hat wird bestens bedient.

    besser als andere mesas klingt er kaum, ist ja auch nur ein recto, was ihn zum über-recto macht ist eben seine schaltungsvielfalt.

    gruss
    eep
     
  10. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.12.03   #10
    Ist nicht so der Burner! Es knackt beim Umschalten und ist meiner Meinung nach zwar seinen Preis wert, aber man hat seinen Mesasound. Ist nicht schlecht, aber wenn ich Soundvielfalt haben will, dann kauf ich mir mehrere Tops. Also mal zu meinem Bogner ein Orange oder n Soldano Avenger. Dann hat man wirklich viel Soundvielfalt.

    Man sollte auch beachten, dass der Sound durch viele Möglichkeiten an einem Amp "leidet", deswegen würde ich mir nie einen Roadking kaufen! 2 Kanäle reichen wirklich aus! Wenn ein Mesa, dann ein F-100. Für mich der coolste Mesa!
     
Die Seite wird geladen...

mapping