Mesa Box im Arsch?

von dirtybanana, 10.11.04.

  1. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 10.11.04   #1
    Hi,

    Gestern bei der Probe ist mir aufgefallen das meine Mesa 4x12 "Standard Schräg",am "Zirren" ist.Vorher ist mir das noch nie aufgefallen.Ich habe die Box nie überbelastet oder so.

    Das Topteil ist ein Diezel VH-4.

    Irgendwelche Hinweise was es sein könnte oder was ich mal checken sollte?

    Gruß,Aenima
     
  2. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.11.04   #2
    hast du schon mal ne andere gitarre oder anderes kabel drüber probiert?

    na gut, war wohl etwas überflüssig die frage ;)
     
  3. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 10.11.04   #3
    Versuch mal mit einer starken Taschenlampe durch dir Kalotte durch zuleuchten und zu schauen, ob sich eine Spule abgewickelt hat.
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 10.11.04   #4
    "Zirren"?!? Wenn es das ist, was ich glaube, könnte es von dem Stab in der Mitte kommen. Also der Stock, der die Rückwand in der Mitte abstützt... Mensch, heute hab ich aber Watte im Kopf. Hoffentlich ist klar was ich meine...

    Wenn der nicht tight sitzt, kann es schon mal schnarren. Dagegen hilft machmal noch etwas zwischen die Spitze des Stocks und die Rückwand zu klemmen.
     
  5. bagsnbelts

    bagsnbelts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 11.11.04   #5
    Hi,
    bei ner Combo hatte ich mal ein zirpen, da hatten sich die Speaker etwas gelöst. -> die Schrauben waren halt locken und der Speaker ist dann halt "rumgetanzt".
    Keine Ahnung wie das bei der Mesa Box aussieht, eventuell ist auch ein Holzbauteil innen locker. Gibt bei manchen Boxen Verstärkungsstreben.

    LGBernd
     
  6. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.11.04   #6

    sowas könnte ich mir vorstellen
     
Die Seite wird geladen...

mapping