Mesa DR + Behringer Pedale anstatt Multieffekt ?!?

  • Ersteller static.csonka
  • Erstellt am
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
Hey Leute !

Wollt mal Fragen ob wer Erfahrung mit den Behringer PEdals in verbindung eines Rectifiers hat ?

Hab nämlich nen GMajor und das Teil geht mir nur am Sack .... bin am überlegen ob ich nicht auf Analog umstelle ...

Naja und da ich grad nicht 1000 Flocken für Bosspedale habe dacht ich ich besorg mir meanwhile Paar Behringers da wir überaschenderweise doch demnächst nen Gig haben :)

Is das schon was das Zeug ? is ja so Billig ?

Lg
 
Charvelniklas

Charvelniklas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
29.06.07
Beiträge
1.542
Kekse
2.653
Ort
Braunschweig
Ich kann dir zwar keine Auskunft geben, wie gut oder schlecht Behringerpedale sind... aber warum willst du nicht mehr dein G-Major benutzen? Is doch ein hammer Gerät!
Außerdem: Nur weil ein Effektgerät auf dem Boden liegt und mit dem Fuß an- und ausgemacht wird, heißt das noch lange nicht, dass es analog ist. Bei den Behringerpedalen könnte ich mir vorstellen, dass die Hälfte digital arbeitet.

Zur Frage, was Behringer-Qualität angeht: Benutz die Suchfunktion, es gibt haufenweise Threads, in denen das diskutiert wird ;)
 
P

pantera#1

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.20
Registriert
31.01.07
Beiträge
703
Kekse
97
habe nur erfahrng mit dem rosarotten heavy metal distortion, das hat mir früher gut getaugt, aber bei einem DR wirst das eh nicht brauchen. Mit einem Harley Benton EQ konnte ich auch gute erfahrungen sammeln, gehört zwar nicht zum thema, könnte aber interessant sein.
Hast du möglichkeiten die Teile als Test Kauf zu holen, und dan im proberaum zu testen?Wär das vernünftigste. Bei mir im musik laden geht das :)
 
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
naja ich wohn in ner provinz in österscheiß und da gibts kein Test Kauf ... btw kein Behringer Zeug da unser Local Dealer nur das feinste vom feinsten hat ;)
Ja DistortionPedal Brauch ich auch nicht ^^
SuFu gibt mir keine Auskünfte die mir nützen ;)
Ja der GMajor .... hab einfach ständig Probleme bezüglich des EIngangsignals ... Clean kann ich super einstellen auf den Pegelsptzenwert -3 db krieg aber dann im verzerrten nix rein , d.h. keine NoiseGate Funktion ....
Bin auch am überlegen ob ich meinen Loop auf seriell umbauen lasse ... vl. hilft das dann :)
 
chrisonic

chrisonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.21
Registriert
04.06.09
Beiträge
1.438
Kekse
1.576
Würdest Du dein G Major Problem mal verständlich erklären (evtl. sogar in ganzen Sätzen), könnte Dir evtl. geholfen werden...

Und mal so am Rande: Du willst wirklich hochwertige Effekte aus dem G Major gegen absolute Low Budget Treter tauschen? Ich sag mal: Vergiss es, damit wirst Du nicht glücklich...
 
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
gerne , obwohl mir ganze sätzen wirklich schwer fahllen tut :p :D

also ich hab mal den ganzen G-Major gelöscht um neu anzufangen ....
ich hab nen Rev G 2Kanaler also nen paralellen Loop ... den hab ich auf 100 Prozent stehen ...(Mix und Send)
so dann dreh ich meinen Clean Kanal soweit auf das er im Eingangspegel auf -3DB kommt (wie im Manual beschrieben)geht noch Super
dann kopier ich diesem Patch auf einen Leeren um mal ``Einstellfehler´´ auszuschließen !
Stell den relayTip damit der Mesa schaltet ...
Da kommt dann kein Signal rein .... da müsst ich dann schon soooo laut drehen damit ich einigermaßem was reinbekomm ....
hab alles probiert was man so ändern kann .....kriegs nicht hin :/ ne idee ?

was ich auch ganz interessant fand :
Im Global In und im Global Out hat sich das Volume nicht geändert i, verzerrten Kanel aber im cleanen schon ?!?!

Lg
 
chrisonic

chrisonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.21
Registriert
04.06.09
Beiträge
1.438
Kekse
1.576
Schau mal in das Setup: Da gibr es irgendwo eine Einstellung in der Du zwischen "Consumer" und "Pro" wählen kannst. "Consumer" sollte die richtige für Dich sein.

Du musst übrigens auxh das zweite Relais schalten. Eins schaltet den Kanal, das andere den Effektloop. Der muss natürlich auch geschaltet werden, sonst geht da ja nichts durch...;)
 
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
Hab Consumer und Pro Probiert und hab den Loop hinten beim Mesa auf ständig ein (also Poti auf Mitte , weiß die bezeichnung jetzt nicht);) also das kanns nicht sein
 
chrisonic

chrisonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.21
Registriert
04.06.09
Beiträge
1.438
Kekse
1.576
Mmh ok, leider kenn ich mich mit dem Mesa nicht aus und kann Dir da leider keine Tips geben. Frage mal im G Major Userthread bzw. im Mesa Userthread nach. Da wird Dir mit Sicherheit geholfen

Hast Du mal die Presetlevel überprüft. Jeder Patch hat ja seine eigene Lautstärkeregelung....
 
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
werd mal guckn :)

ja natürlich hab ich die auch überprüft ;) (habe ja die patches kopiert) und dann versucht den verzerrten runterzutrimmen (wobei das rein theroretisch auch kacke ist weil die Latenz bei so ner PatchVolumeänderung schon auffällt ;) aber wie gesagt im verzerrten lässt sich das Volume auch nicht mit dem Presetlevel ändern :/ im Cleanen schon ! Naja werd heut nochmal alles probieren und wenns niht geht klatsch ich den Gmajor gegen die Wand ;)

---------- Post hinzugefügt um 19:58:09 ---------- Letzter Beitrag war um 12:36:40 ----------

also komm grad frisch aus dem proberaum :)
ich checks gar nicht mehr ... wie schon gesagt ich krieg mit dem mesa clean zwar super ein signal rein (auch die effekte gehen) aber im verzerrten keins ! Also Hören tu ich es durch die boxen schon ! und das nicht zu leise ! Auch wenn ich den Clean auf sag ma mal 9 Uhr stelle und dann auf verzerrt schalte und den bis zum Anschlag aufdrehe (meine Ohren pfeiffen dezent) bekomm ich nur ca die hälfte des inputs rein in den Major ... und das unerklärliche , KEIN EFFEKT ERKENNBAR ! Aber nur im Verzerrten !
Hab auch alle Routingwege probiert !
So dann hab ich mal den Peavey (den Valveking, benutz ich als Stereoamp) rangehängt... alles geht ! ganz normal !

Bin am Verzweifeln :/

Gibts doch gar nicht oder ?
 
/dev/null

/dev/null

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.21
Registriert
08.04.09
Beiträge
107
Kekse
308
Hey Leute !

Wollt mal Fragen ob wer Erfahrung mit den Behringer PEdals in verbindung eines Rectifiers hat ?

Hab nämlich nen GMajor und das Teil geht mir nur am Sack .... bin am überlegen ob ich nicht auf Analog umstelle ...

Naja und da ich grad nicht 1000 Flocken für Bosspedale habe dacht ich ich besorg mir meanwhile Paar Behringers da wir überaschenderweise doch demnächst nen Gig haben :)

Is das schon was das Zeug ? is ja so Billig ?

Lg

Würdest Du auch die Reifen von Deinem Porsche gegen die einer Ente tauschen?
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
bist du jetzt so verzweifelt, dass du statt dem g-major, den recto los werden willst??? (ich sag nur flohmarkt)

ich kenne den 2-kanaler leider nicht aus eigener erfahrung, habe selbst aber den 3-kanaler und den 4-kanaligen roadster....bei mir geht alles wunderbar.
das gm steht auf "pro" input - "consumer" rauscht zu stark!
der clean kanal bringt immer mehr pegel als der zerrkanal, das liegt an der dynamik, deshalb sind die spitzen deutlich grösser und der ausschlag am pegelmeter höher.
einpegeln auf clean ist also pflicht - aber das hast du ja gemacht.
wie weit ist denn der input regler am g-m aufgedreht? wie weit der channel volume regler am amp, wie weit der output am g-m und wie weit der master am amp.
und wie weit drehst du den channel volume vom zerrkanal auf?

hast du schon mal versucht, den amp mit einem normalen fussschalter anstatt der relais im g-m zu schalten?
ich kann mich erinnern, dass mesa / boogie davon abgeraten hat, den amp mit den g-m relais zu schalten.

unterm strich glaube ich nicht, dass es am g-m liegt, sondern das hier ein anderes problem vorliegt. entweder einstellungen fehlerhaft oder am amp loop passt was nicht.
 
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
naja den gmajor möcht ich nicht mehr loswerden nein , aber den rectifier geb ich her da er mir sowieso zu stark brummt ! und wegen dem Loop . möcht nen seriellen und nicht den paralellen !
Und bei uns gibts nen ampBauer der mir nen Costumamp baut ;) NEPOMUK !
wenn ich den clean kanal einpegel pegel ich so ein das der input am gm auf null steht ! beim verzerrten volle tube ! kommt aber immer noch zu wenig rein !
hab gestern mal vorsichtshalber diew V4 geztauscht am amp aber hat sich auch nichts geändert !
Das der cleane mehr dynamik hat is mir auch klar nur das ich vom verzerrten grad mal 20 % (gegenüber dem cleanen) reinbring is mir rätselhaft ! und wie gesagt da red ich von nem Lautstärken unterschied das mir heut noch die ohren pfeiffen ;)
Volume am Amp : Clean 9 Uhr 2.Kanal : volle Tube
was ich weiß rät Mesa ab mit nem YKAbel zu schalten wegen der Doppelten Masse ! Das MEsa Pedal ist ja auch nichts anderes oder ?
Ich bin zwar kein Profi aber an den Einstallungen liegt es nicht ! Ich les mich seit Wochen durch Foren und brings nicht hin !

Ich hab mir vor Paar wochen den Mesa herrichten lassen da ein Kontakt bei einer der Röhren offen war .... im gleichen Zugehat der Techniker irgendwo (frag nicht wo :)) einen Wiederstand eingebaut um den tollen Radioempfang wegzukriegen ;)
Die Anleitung dafür hatte er auch aus diesem Forum ! Meinst kann das was min Loop zu tun haben ?
Seit dem is es nämlich so das ich es nicht mehr gebacken bekomme und davor ist es eigentlich gegangen ;)

LG
 
chrisonic

chrisonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.21
Registriert
04.06.09
Beiträge
1.438
Kekse
1.576
"wenn ich den clean kanal einpegel pegel ich so ein das der input am gm auf null steht ! beim verzerrten volle tube !"

Meinst du damit den Global Input am GM? Zur Info: 0dB ist der maximale Input, -20dB das Minimum. Kann man evtl. leicht verwechseln...
 
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
ja sorry :) ich mit meiner eile immer ^^

clean kanal : am amp auf ca 9 Uhr (Master und Kanal) Input GM : -3db
Verzerrt : am Amp auf volle Tube , am GM : so -35db also nur minimaler ausschlag !
Mein NoiseGate arbeitet nicht im Verzerrten und auch KEIN Effekt ! Im cleanen schon !
Und der Lautstärkenunterschied ist sehr gewaltig wie du anhand der Volumepotieinstellung sehen kannst ;)
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
sag mal, ist in ösi-land der "." als satzzeichen durch das "!" ersetzt worden???
ich finde es mehr als anstengend einen beitrag zu lesen, wo jeder satz mit "!" endet. das schreit mich regelrecht an und nervt!
nun zu deiner frage, wenn jemand in dem amp rumgelötet hat, und vorher als ging und danach nicht mehr - naja, dann kannste dir die antwort doch wohl selber geben, oder?
ich würde dem typen noch mal einen besuch abstatten und ihn höflich bitten seinen verzapften misst wieder gerade zu bügeln.

p.s.:
im übrigen wäre es fair in deiner anzeige im flohmarkt einen hinweis auf das problem zu geben.
weil wenn ich den amp von dir kaufen würde und merke, dass da was nicht passt und da kein wort davon irgend wo steht, dann fahr ich auch nach österreich um....
naja, du weisst was ich mein. fair ist das nicht und bringt am ende nur ärger mit sich.
ich habe übrigens einen 3-kanal abzugeben - siehe flohmarkt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
sag mal, ist in ösi-land der "." als satzzeichen durch das "!" ersetzt worden???
ich finde es mehr als anstengend einen beitrag zu lesen, wo jeder satz mit "!" endet. das schreit mich regelrecht an und nervt!
nun zu deiner frage, wenn jemand in dem amp rumgelötet hat, und vorher als ging und danach nicht mehr - naja, dann kannste dir die antwort doch wohl selber geben, oder?
ich würde dem typen noch mal einen besuch abstatten und ihn höflich bitten seinen verzapften misst wieder gerade zu bügeln.

p.s.:
im übrigen wäre es fair in deiner anzeige im flohmarkt einen hinweis auf das problem zu geben.
weil wenn ich den amp von dir kaufen würde und merke, dass da was nicht passt und da kein wort davon irgend wo steht, dann fahr ich auch nach österreich um....
naja, du weisst was ich mein. fair ist das nicht und bringt am ende nur ärger mit sich.
ich habe übrigens einen 3-kanal abzugeben - siehe flohmarkt.

Öhm sorry das mit dem ! mein ich keineswegs als irgendwas geschrienes :) bin doch ein friedlicher Mensch !
Und naja als ich die Anzeige schrieb war mir das noch nicht ganz klar sondern meinte der GMajor hat was !
Der is ja auch im Flohmarkt und da haben mir ein paar Leute geschrieben ! Und denen hab ich die Situation erklärt und gesagt ich will keinem die Katze im Sack verkaufen und das erst mal abklären :p bin ja eher das ehrliche Gemüt also nicht schimpfen ^^

Hab dem Techniker schon geschrieben heute ob vielleich das Problem an dem liegen kann !

Cool ich will nämlich e nen 3 Kanaler ^^ da sind die Loops aber erst ab 2010 seriell oder ?

Liebe Grüße !!!! :p

---------- Post hinzugefügt um 23:06:00 ---------- Letzter Beitrag war um 23:03:44 ----------

AAAAAHHHHH OK die hab ich schon gelesen ;)
 
Flott

Flott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
25.06.06
Beiträge
308
Kekse
1.275
Du scheinst irgendwo im Eck Altheim zu wohnen, ich wohn da auf der deutschen Seite. Den Loop beim 3 Kanaler konnte man vor 2010 von Parallel mit nem Poti auf seriell schalten. Jetz ist er nur noch seriell. Aber selbst mit dem parallelen Loop bekommst du bei 100% Einstellung am G-Major nen super Sound hin.. Is echt seltsam,..könntest du mal ein Foto deines ReaPanels vom Mesa machen? Dann könnt man sich besser vorstellen was da vor sich geht..
 
S

static.csonka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.15
Registriert
09.06.09
Beiträge
156
Kekse
20
Ich wohne in braunau ^^ Ich hab den 2 Kanaler hab nen Loop Send Und Loop Mix hinten dran ;) beide voll aufgedreht !

---------- Post hinzugefügt um 19:50:32 ---------- Letzter Beitrag war um 17:46:53 ----------

also hab jetzt kein bild da aber ich denk du willst ihn von hinten sehen wegen der ausführung ? hat ne zeit gedauert ein bild zu finden das aussieht wie meins :)

http://img4.imageshack.us/i/mesaboogietriplerectifi.jpg/

also aufm bild is jan triplerectifier ... ich hab halt zwei endstufenröhren weniger aber sonst is a gleich :) außer dass das stromkabel noch fest eingebaut ist ;)

oder willst die rädcheneinstellungen sehen ?
 
Flott

Flott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
25.06.06
Beiträge
308
Kekse
1.275
Soweit ich dann auf dem bild sehen kann is ähnlich wie bei dem 3kanaler vor 2010 dass du zwischen 0 und 100% zurückkommen einstellen kannst.. 100% entspricht sozusagen seriell, zumindest in meiner 3kanaler anleitung stands so drin, weil ja dann das komplette signal vom effektgerät genommen wird ansonsten nur ein Anteil davon.Also des einzige was ich als fehlerquelle sehe ist dass Loop Assign for all nicht aktiviert ist, allerdings hast du das ja eingestellt hast du gesagt.
Hm den Channelmaster des verzerrten Kanals hast du nehm ich mal an auch hoch genug gedreht. Wie hört sich der Sound mit Effekt an? Komisch oder so wie normal blos mit Effekt? evtl. ist auch die Effektloop-Röhre irgendwie defekt..

---------- Post hinzugefügt um 22:25:21 ---------- Letzter Beitrag war um 20:55:50 ----------

So, jetz hab ich denk ich die lösung.. Hab mal die alte 2Channel Anleitung durchgesehn! du hast Loop Select auf Mittelstellung, also auf ORG AUTO.. Das ist leider nur dein Clean Kanal du musst den Schalter auf Rechtsanschlag drehen also auf Loop on ORG & RED dann ist er immer an und du hörst ach im Red Channel die Effekte.. Wenn du den Effekt mit dem Fussschalter an/ausschalten willst muss der Loop Select Regler auf EXT SW also Fussschalter stehen!
Und die besten Ergebnisse mit dem G-Major erzielst du, wenn du Mix Level auf 100% stellst und Send Level auf ca 2 -3 Uhr..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben