"Metallica" Schriftzug auf Konzertplakat abdrucken?

von azrael_dw, 25.02.07.

  1. azrael_dw

    azrael_dw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    212
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Hi Leute!

    ALso, ich hab mal ne Frage:


    Meine Band und ich spielen bald, um genau zu sein am 5.5., ein Konzert mit nem Musikverein zusammen, bei welchem wir das Metallica S&M Konzert nachspielen.

    Und nun geht es eben um die Plakatwerbung bzw. um ein Banner. Wir wollen eben, damit die Sache auch gleich ins Auge fällt die original Metallica Schrift benutzen, aber eben sowas wie


    Musikverein Reisbach und Cemetery Light
    spielen
    METALLICA

    auf die Plakate drucken.. naja, slogan erstmal egal, aber wie siehts aus, dürfen wir das Metallica in der originalen Schrift auf das Plakat setzten bzw. dürfen wir überhaupt "Metallica" darauf schreiben?


    Wäre nett, wenn ihr mir da weiterhelfen könnt!

    lg


    Martin
     
  2. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 26.02.07   #2
    Einfache Antwort: Nein, du darfst den Schriftzug nicht abdrucken. Du musst dir dafür eine Erlaubnis einholen. Den Namen Metallica darfst du allerdings nutzen. "Band xy plays Metallica" ist okay. Aber du darfst Grafiken oder auch Fotos nicht einfach so verwenden. Stichwort: Copyright :great:
     
  3. azrael_dw

    azrael_dw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    212
    Erstellt: 26.02.07   #3
    Okay, hab ich mir shcon gedacht,wollte nur nochmal sicher gehn! Es gibthier bei uns nämlich ne Band die heißt "meta-killa", covern nur metallica songs und haben ihren namen im metallica font auch auf flyern und plakaten...

    ABer wir riskieren da lieber nichts!


    Vielen Dank für die ANtwort! :-)
     
  4. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 26.02.07   #4
    Die frage ist: was hat Metallica geschützt? Der schriftzug (typeface ins Englisch, font ist ein bestimmte unterverteilung in die typefaces)? oder das bild des namen komplett(logo ins Englisch)?
    Weil bei Meta-killa stimmt das logo nicht mehr, nur der typeface und kann bedenkungslos gemacht werden wenn durch Metallica nur der logo geschützt werd.

    Zweite frage ist: Was ist die bekänntheit der band? Also für ein lokales auftreden in ein dorfsaal werd man kaum problemen haben, geht man aber in ein grossstadt, auf die reise in ein bundesland oder quer durch Deutschland, dann sind problemen vorprogrammiert.

    Eine kurze anekdote dazu: hier an die Costa Blanca süd gibts ein sänger der werbung macht:
    ________________________________________________________________________
    TONIGHT APPEARING
    IN THIS RESTAURANT
    TOM JONES*

    (bild von Tom Jones)

    * If by any reason the master himself would not appear, the programme will be assured by xxxx xxxx (der namen von der sänger)
    _______________________________________________________________________​
    :D

    Der macht das bereits mehrere jahren, und hat so zu sehen keine problemen damit...
    LG
    NightflY
     
  5. Jongomongo

    Jongomongo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #5
    Ich hab mal für ne theater-Aufführung ein Plakat erstellt, bei dem ich das Bild des Justice for all-covers verwenden wollte.
    Hab ne email an Metallica geschickt, 2 Tage später ne Antwort gekriegt, dass es kein Problem is, wenn ich drauf schreibe sowas wie: thanks to metallica for providing Cover image from "..and justice for all" + Erscheinungs jahr und Vertigo.
    Hat auch nix gekostet. Ich denk, solange man nich in ganz deutschland Plakatwände aufstellt, is das kein Problem. Wenn du allerdings über ne kleinserie drüberrausgehst, verlangen die Womöglich was.
    Ich hab damals 50 Plakate erstellt.

    grüße
     
Die Seite wird geladen...