Mexikanische Lieder

von RoBo, 26.09.03.

  1. RoBo

    RoBo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.03   #1
    Hmm.. da ich nicht wüsste in welchen anderen Bereich ich Fragen sollte, frag ich erst mal hier, also:
    Da ich Lust hab mal so´n paar mexikanische Lieder (klingt jetz vllt n bisl seltsam, so typische mexico lieder halt :) ) wollte ich euch fragen, welche man so auf Gitarre nachspielen könnte...

    EDIT: Hmm.. also vielleicht sollte ich noch sagen, dass es am besten Lieder im Stil von El mariachi/desperado sein sollten, falls jemand die filme kennt.
     
  2. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.10.03   #2
    naja ganz klar der soundtrack von "irgendwann in mexico", die lieder sind alle ziemlich gut.
    ansonsten(ich such auch gerad danach)tapp auch auch noch im dunkeln, weil ich keine ahnung habe, welche interpreten sowas machen :?
     
  3. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 06.10.03   #3
    Einiges von Los Lobos könnte passen...
    und natürlich "mescalero" von ZZ Top ... grins...
     
  4. RoBo

    RoBo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.03   #4
    JO, irgentwann in Mexico hab ich nun auch endlich gesehen, und die Lieder da drin waren ja mal ziemlich cool, aber ihr wisst nicht zufällig wo ich dafür tabs oder noten kriegen kann?
     
  5. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 11.10.03   #5
    umpf ich hab so teilweise rausgehört was im ersten stück vorkommt, aber sons, keine ahnung.
     
  6. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 12.10.03   #6
    sagt mal, gibt es eigentlich seiten die sich mit er spanischen gitarre im allgemeinen und besonderen beschöftigen, also mit übungen wie z.B. bei www.justchords.com ?
     
  7. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.03   #7
    ich kann GIPSY KINGS und BUENA VISTA SOCIAL CLUB empfehlen....

    mfg julian
     
  8. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 05.01.04   #8
    spiel doch einfach den Edur und dann den Edur ein bund höher (kein f)und mach ne gute anschlagtechnick dafür und dann hört sich das schon gut an
     
  9. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 05.01.04   #9
    der buena vista social club ist doch aus kuba...
    tito und tarantula haben doch am soundtrack für desperado, from dusk till dawn usw. mitgemacht. kenn aber nicht so viel von denen...
     
  10. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #10
    klingen irgendwie trotzdem mexikanisch :?
     
  11. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 11.01.04   #11
    aber unter mexikanisch versteh ich aber was anderes, nur weil die männer spanisch singen.
    ist ricky martin auch mexikanisch?
     
  12. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 12.01.04   #12
    Ne, der is doof :D ;)
     
  13. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.01.04   #13
    es gibt bestimmt auch doofe mexikaner. was ich sagen will ist, nicht alles, was spanisch spricht oder danach klingt, ist auch gleich mexikanisch. aber mir fällt gerade ein es gibt ja noch:
    - mana
    - los juanes
    - und molotov (für die hip hop fraktion)

    ja, es ist alles spanisch, aber der großteil hier meint ja: spanien = mexiko. bitteschön!
     
Die Seite wird geladen...