Midi-Kanal einer Ableton Midi Spur ändern

von chrisgau, 04.02.08.

  1. chrisgau

    chrisgau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 04.02.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe über ein Audio-Interface mehrere Midi-Spuren (jeder belegte Midi-Kanal einzeln) aufgenommen (fertige Midi-Dateien gemischt mit live gespieltem Keyboard unseres Keyboarders) und möchte nun mit verschiedenen Sounds herumprobieren und diese dann als separate Audio-Spuren rendern. Als VST Modul benutze ich Bandstand.

    Nun habe ich das Problem, daß jede Midi-Spur anscheinend nur auf Kanal 1 an den VST-Host sendet. In Bandstand sehe ich die hereinkommenden Signale immer auf dem ersten Kanal. Das wäre ja noch kein großes Problem, wenn nicht Bandstand die Drumspur unbedingt auf Kanal 10 bekommen wollte.

    Wie kann ich den Kanal ändern auf dem eine in Ableton (Version 5) aufgezeichnete Midi-Spur Signale an den VST-Host gesendet. Glaubt mir... ich habe überall nachgelesen (Ableton-Handbuch, Tutorials, Foren) und nichts gefunden... deshalb jetzt diese Frage.
     
  2. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 05.02.08   #2
    Moin!

    Am rechten Rand, sowohl in der Clipansicht als auch in der Trackansicht, solltest du so kleine unscheinbare Buttons finden, unter anderem auch einen (i-o). Damit blendest du das Routing der einzelnen Spuren ein, und dort kannst du auch die MidiOutKanäle ändern, by default sind die auf AllMidiChannels.

    LG
     
  3. chrisgau

    chrisgau Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 06.02.08   #3
    Der entscheidende Tip aus einem anderen Forum war, daß man am besten eine neue Midi-Spur mit dem VST-Modul versieht und den Output der abzuspielenden Spur dorthin zeigen läßt. Dann kann man tatsächlich den Kanal verändern. Hatte ich so bisher nicht verstanden. Danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping