MIDI-Keyboard und Interface mörgen sich nicht :-(

  • Ersteller Zebra777
  • Erstellt am
Zebra777
Zebra777
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.20
Registriert
04.03.08
Beiträge
657
Kekse
1.163
Ort
Duisburg
Hallo :)

bisher habe ich hier wertvolle Tipps bekommen. Als Anfänger lebenswichtig.
Jetzt taucht ein neues Problem auf und ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt:

+++ Cubase 5 wird gestartet
+++ MIDI-Keyboard Novation Impulse wird per USB an den PC angeschlossen
+++ Sound mit den eingebauten PC-Lautsprechern möglich (ASIO-Treiber des PC)
+++ Tastenbefehle des Novation werden in Cubase angenommen und über PC-Lautsprecher ausgegeben...



So weit so gut. Jetzt will ich aber einen besseren Sound + wechsle in Cubase bei den Geräteeinstellungen den Treiber. Ich wähle den Treiber des Focusrite Audiotreibers.

+++ Audio-Interface Focusrite Saffire 6 USB wird per USB an den PC angeschlossen
+++ Aktivmonitore KRK Rokit werden an das Audio-Interface angeschlossen
+++ Tastenbefehle des Novation werden dieses Mal NICHT angenommen
+++ kein Sound kommt aus den Aktivmonitoren


Kann es sein das ich das MIDI-Keyboard falsch angeschlossen habe? Ich habe es ja per USB an den PC angeschlossen. Genau wie das Audio-Interface auch. Vielleicht muss ich vom MIDI-Keyboard per MIDI-Kabel in das Interface gehen??? Oder was könnte das Problem sein?

Dankeschön für eure Hilfe :great:
 
Eigenschaft
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.167
Kekse
5.589
Ort
Kiel
den Midieingang vom novation in Cubase aktivieren Menue/Geräte/Midi und in der Midispur bei Input all midiinput wählen
 
Stephan1980
Stephan1980
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.21
Registriert
06.04.04
Beiträge
832
Kekse
10.493
Ort
Göppingen
Jup, auch wichtig: externe Keyborads immer vor dem Starten von Cubase anschließen! Nicht erst nach dem Starten von Cubase.

Du hast das Keyboard schon richtig angeschlossen. Du musst nicht per Midi Kabel in das Interface gehen. Das wäre nur notwendig, wenn Dein Keyboard keinen USB Ausgang hätte, sondern nur einen Midiausgang. Dann könntest Du das Keyboard ja nicht mit dem Computer verbinden, weil der keinen Midieingang hat. Dann wäre es notwendig per Midi zum Interface zu gehen. Da das aber nicht der Fall ist, ist es so schon richtig. ^^

Hast Du denn auch ein VSTi offen?
 
Zebra777
Zebra777
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.20
Registriert
04.03.08
Beiträge
657
Kekse
1.163
Ort
Duisburg
Also Rescue genau so habe ich es gemacht. Trotzdem kommt kein Singal an wenn ich auf das Interface umschalte. Wechsle ich den Treiber´unter "Geräte konfigurieren" wieder auf den ASIO-PC-Treiber... dann kommen die Signale vom MIDI-Keyboard wieder an und man kann sie an den eingebauten PC-Lautsprechern auch hören sobald ich auf der Klaviatur spiele.

Als VST habe ich Groove Agent One auf Stephan1980. Aber wie geschrieben das klappt ja auch alles solange ich nicht auf mein Focusrite Saffire Interface wechsle. Dann ist die Tastatur tot.
 
Novik
Novik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
Wenn du auf das Saffire wechselst, hast du dann überhaupt Sound? Wird Audio auch nicht abgespielt?
 
Mr.Spinalzo
Mr.Spinalzo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.21
Registriert
01.08.05
Beiträge
235
Kekse
563
Ort
Dortmund
Hallo,
1. Midikeyboard einschalten.
2. Cubase starten.
3. In Cubase unter Geräte konfigurieren VST Audiosystem Focusritetreiber auswählen.
4.Vsti auswählen also in Deinem Fall Groove-Agent
5.Kit wählen.
6. Im Inspector All midi Inputs wählen, oder das erkannte Keyb.

Es liest sich nämlich so, als ob Du im Inspector die Focusrite nimmst, und das geht net.
 
Zebra777
Zebra777
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.20
Registriert
04.03.08
Beiträge
657
Kekse
1.163
Ort
Duisburg
Ich habe es wieder zurück geschickt. Diese Plastik-Haptik gefiel mir einfach nicht. Natürlich waren meine Erwartungen hoch da das Novation Umpulse in den Tests gut weg kommt. Aber irgendwie wirkt es ein bischen wie ein Spielzeug oder ein Billig-Keyboard von ALDI. Das ich es natürlich nicht mit meinem Yamaha Motif vergleichen kann ist schon klar. Ist ja auch nur eine Steuereinheit so ein MIDI- Keyboard. Aber das Novation ist zumindest für mich nur ein Plastikklumpen. 33 Tage Geld-zurück und ab damit.

Jetzt hole ich mir mal das
http://www.musikhaus-korn.de/de/Arturia-Analog-Experience-The-Laboratory.html

Metall und Holz. In den Tests gut abgeschnitten. Keine deutsche BDA aber damit sollte man leben können...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben