• Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Montag um ca. 9 Uhr für einige Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!

Midileistenfunktion

  • Ersteller Nordhesse91
  • Erstellt am
N
Nordhesse91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.21
Registriert
19.05.10
Beiträge
41
Kekse
0
Hallo,

habe da eine Frage an die Leute mit Midileiste:

Wenn man eine Taste betätigt und gleich danach erneut, wird der Befehl dann ein zweites Mal gesendet oder muss man dafür zuerst einen anderen Taster drücken?


lg
Nordhesse
 
matze44
matze44
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
26.07.06
Beiträge
845
Kekse
2.039
Ort
Dresden
Hi Nordhesse,

es wird bei Tastendruck immer ein Befehl gesendet.

Gehts um die Programmierung mit amp?

Viele Grüße Matze
 
N
Nordhesse91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.21
Registriert
19.05.10
Beiträge
41
Kekse
0
Dankeshön.
Nein, ich will mir in nächster Zeit eine Leiste zulegen und damit dann unter anderem das DAW steuern.
Allerdings nicht so viel, dass ich einen DAW Controller benöigen würde.
 
K
KMGuitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.12
Registriert
10.06.12
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo Zusammen!
Wo ich diese Frage hineinschreibe wusste ich jetzt nicht, deswegen mal einfach hier ;)

Das Problem ist folgendes: Ich möchte mit dem originalen 4fach Fußschalter den JMP 1 und den Gmajor 1 ansteuern. Bei dem Marshall ist dies auch kein Problem, nur am Tc electronics GMajor weiß ich nicht weiter. Mit nem Midi Kabel leite ich das Signal von der Out Buchse am JMP1 in die In Buchse am Gmajor. Umschalten kann ich nur nicht die Presets so legen wie ich gerne möchte. Auch begreife ich nicht den Unterschied zwischen dem USER Modus , FACTORY Modus und den CUSTOM Modus. Wie gesagt ich kann was programmieren, aber verstehe ich nicht ganz wie das Gerät arbeitet! Duchgelesen habe ich mir die Anleitung schon ungefähr 100 Mal, es bringt nichts mehr.
Ich hoffe sehr, dass es hier vielleicht ein paar Profis gibt, die eine Lösung haben, wie ich den GMajor mithilfe des Marshall Fußschalter programmieren kann!
Ich wäre für jede noch so kleine Hilfe echt dankbar!

LG
 
fossy87
fossy87
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
09.10.09
Beiträge
189
Kekse
146
Hi!

Also meine erste Frage ist, welches Fußschalter hast du genau?
Ich kenne jetzt nur einen 4fach Fußschalter der mit Klinke angeschlossen wird. Der Funktioniert dann nicht mit Midi. Wenn es doch ein Midi-Board sein sollte, sieht die Sache anders aus. :D

Ich besitze das t.c. G-Force. Ich weiß leider nicht inwiefern sich das in der Hinsicht vom G-Major unterscheidet.
Bei mir ist es jedenfalls so, dass ich dem G-Force sagen muss, bei welchem Midi-Befehl er welches Present nehmen soll.

Beispiel: Ich drück auf meinem Midi-Board die Taste 5 und mein JMP und mein G-Force empfangen dies.
In der Midi-Tabelle des jeweiligen Gerätes ist hinterlegt, welches Present für diesen Befehl aufgerufen werden soll.

In meiner Anleitung wird das auf Seite 23-24 erklärt. Ist eigentlich ganz einfach.
In deinem G-Major müsste ein Punkt Midi sein.

Dort gibt es bei mir 3 Punkte:
- Global Midi settings
- programm change map
- custom map

Ich stelle bei "global midi settings" erst einmal ein auf welches Kanal das Gerät senden und vorallem empfangen soll.

Bei "custom map" wähle ich den Kanal den mein Midi-Board schickt aus. Darunter das Present, welches ich habe möchte.

So ist es bei mir...

Ich hoffe es hilft dir ein wenig weiter.

lg
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Mit dem Marshall Schalter kannst du nur 4 Presets des JMP1 auswählen, über die MIDI Mapping Tabelle müsstest du dann dort dem MIDI-Out den entsprechenden Befehl mitgeben um die Presets am G-Major anzusprechen.


Besorg dir ein günstiges MIDI-Board, da hast du mehr davon.
 
K
KMGuitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.12
Registriert
10.06.12
Beiträge
2
Kekse
0
Ersteinmal vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Bin schon etwas weiter gekommen. Ja, genau da weiß ich nicht weiter. Ich weiß nicht welchen Befehl der Fußschalter durch den Midi Out schickt. Im Handbuch des JMP gibt es eine Implementationstabelle, ist es das? Und was würde es so geben an (günstigen) Midi Boards?

LG
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Hi,
wenn ich mich recht erinnere werden mit den 4 Tasten die Programmplätze 1 bis 4 angesprochen, analog sollte beim Schalten auf das entesprechende Preset auch der gleiche PC# am Ausgang gesendet werden (vorausgesetzt beide Geräte laufen auf dem gleichen MIDI-Kanal).

MIDI Boards... gebraucht bekommst du für um die 50 Euro z.B. ein Boss/roland FC50 oder ein Digitech Control8 (und mit sicherheit auch noch andere), wenn du das G-Force komfortabel steuern willst, dann solltest du Board mit mindestens einem Expression Pedal nehmen. Ggf. wäre auch interessant ob das G-Force ein MIDI Pedal mit Strom versorgen könnte... im Grunde ist die Frage "Board für mein G-Force" einen eigenen Thread wert.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben