Mikro fuer Amp und Vocals

von redruM, 21.05.06.

  1. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.05.06   #1
    Hi,
    habe mich jetzt quasi entschlossen, einen Toneport zu kaufen. Dazu wuerde ich auch gerne ein Mikro haben, um auch meinen echten Amp abnehmen zu koennen. Gleichzeitig will ich das Mikro aber evt. auch fuer Vocals benutzen. Jetzt habe ich so in Richtung SM57/58 oder beta57/58 gedacht. Ist es wahr, dass diese Mikros je quasi identisch sind (also SM57 und SM58; beta57 und beta58) und sich nur durch den Korb unterscheiden? Wenn ja, koennte man irgendwo ein beta 58 und dann einen beta57 korb kaufen oder umgekehrt!? Und ist es notwendig, ein teureres Kondensator Mikrophon zu kaufen, welches dann ja meist Phantomspeisung benoetigt, um gute Gesangs - Qualitaet zu erreichen? Ich bin mir naemlich noch nicht 100% sicher ob ich den grossen oder kleinen Toneport anschaffen soll. (Nur der grosse UX2 hat ja Phantomspeisung)
    Sind die Beta wesentlich besser als die SM Mikrophone?
    Oder einfach anders, wenn, dann was sind die Unterschiede?
    Achja es bleibt zu sagen, dass die Gitarrenampabnahme wohl doch die Hauptaufgabe des Mics seien wird. Ich bin auch fuer mehrere Vorschlaege offen, allerdings will ich zunaechst mal nicht soo viel ausgeben, wollte dann doch fuer den Anfang bei unter 250 bleiben und mit dem Toneport ist ja dann schon einiges weg..


    Vielen Dank schonmal!!
    Hendrik
     
  2. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 21.05.06   #2
    hi!
    nachdem du in der rubrik "studio" postest vorerst mal ne frage:
    willst du das mikro nur fürs recorden verwenden oder auch live?

    falls verwendung nur im studio kannst du auch für beides ein großmembran-mikro nehmen wie z.b. das hier http://www.musik-service.de/Recordi...jects-B-1-Studio-Mikrofon-prx395662884de.aspx
    ist fürs recorden von gitarre und stimme sicher besser geeignet als ein sm58 oder sm57.


    nutze übrigens mal die suchfunktion - da gibts bereits massig threads über das gleiche thema.

    lg
     
  3. redruM

    redruM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.05.06   #3
    Hi,
    falls es ein kondensator werden sollte, weiss jmd. etwas genaueres ueber das Apex410 Mikrophon? klick. Das koennte ich hier in Kanada fuer 65 Euro kriegen. (1/2 price special).

    Fuer live wahrscheinlich erstmal nicht.
    Danke fuer die Hilfe.
    Hendrik
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 21.05.06   #4
    SM58 und SM57 haben tatsächlich die gleiche Kapsel. Bei Beta 58 und Beta 57 bin ich mir nicht so sicher.
     
Die Seite wird geladen...

mapping