Mikrofon für Bariton

von luigi06, 30.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. luigi06

    luigi06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.10
    Zuletzt hier:
    7.09.19
    Beiträge:
    21
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.10   #1
  2. Harry

    Harry HCA PA/Mikrofone Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.777
    Ort:
    Heilbronn
    Kekse:
    51.444
    Erstellt: 30.08.10   #2
    Dass hier dabeisteht es wäre für Trompete ist gelinde gesagt - Schwachsinn.
    Ein lineares Kondensatormikrofon eignet sich grundsätzlich für alle möglichen Arten von Instrumenten - auch für ein Bariton.

    Was für mich das k.o.-Kriterium wäre ist der Preis von 59 Euro inkl. dem Speiseadapter. Das würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen.
    Sorry.

    Probier es halt aus. Und wenn es auf der Bühne nur pfeift und zischelt dann nimm dann halt doch was richtiges.
    Ein Klemmmikrofon mit Kabel in diesem Preisbereich ist sowieso weder Fisch noch Fleisch.
    Entweder ich nehm eines zum Klemmen und das ist dann eine Funkvariante, aber dann was gescheites - oder ich nehm als LowCost-Variante ein rückkoppelunempfindliches Ständermikro. Dann halt ein dynamisches, das geht auch gut für Bari.

    btw: meinst du Bariton-"Sax" oder Bariton-"Horn" ?
    Für ein Hörnchen ist ein Klemmikrofon natürlich geschickter - allerdings würde ich wie schon gesagt hier ein paar Scheine drauflegen.
    Billige Kondensatormikrofone sind grauslige Dinger und koppeln äusserst schnell.
     
  3. luigi06

    luigi06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.10
    Zuletzt hier:
    7.09.19
    Beiträge:
    21
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.10   #3
    Bariton-Horn!

    In den Bewertungen auf der Thomannseite wird es aber für sehr gut empfunden!

    Möchte es auch für Altsax verwenden!
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.898
    Kekse:
    140.671
    Erstellt: 30.08.10   #4
mapping