mikrofon für live und studioaufnahmen

von Nomei, 19.02.07.

  1. Nomei

    Nomei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 19.02.07   #1
    hallo ich schreibe hier stellvertretend für den sänger meiner band wie schon gesagt istn mikro gesucht das einzige prob peislimit 50 € er meint sowas hier
    bm-microphones.com - SBM58 + 5m Kabel + Mikrofonklemme
    da ich mich garnicht auskenne dachte ich frag ich einfach ma hier

    danke für die antworten
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 19.02.07   #2
    Umd die mal klar zu machen, was Recordingmikros kosten, schau Dir mal das Soundelux E-47 oder das Brauner VMA. Alles klar?
    Der Musik Service empfiehlt das Niefer NM-59 S als Billigstmikro. Icxh kenn das nicht und würde es nicht unter dem Beyerdynamic TGX-48 Set tun!

    Und benutz bitte mal Satzzeichen. Das dient der Verständlichkeit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping