Mikrofon Kapsel für SKM3 gesucht

von frank68, 23.05.16.

Sponsored by
QSC
  1. frank68

    frank68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.16
    Zuletzt hier:
    19.05.17
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.05.16   #1
    Wer weiß was für eine Mikrofon Kapsel einigermaßen gescheit in ein Sennheiser SKm3 eingebaut werden kann!

    Sennheiser hat 9 Volt Batterie.

    Ist diese dafür geeignet:

    https://www.dynatech.de/monacor-md-110-dynamisches-mikrofonkapsel.html

    und wenn Nein warum nicht Impedanz 600 Ohm

    2mh/Pa/1KHZ.

    Momentan ein Mikrofon Kapsel für etwa 20 Cent dran zum testen.

    Was mich noch interessieren würde ist es möglich kein Sennheiser sondern ein anderes Funkmikrofon an denn Empfänger EM1 zu betreiben?
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.489
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    2.116
    Kekse:
    49.230
    Erstellt: 24.05.16   #2
    Grundsätzlich: nein. Das geht bei keinem Hersteller.
    Wenn es funktioniert ist es purer Zufall.
     
  3. frank68

    frank68 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.16
    Zuletzt hier:
    19.05.17
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.05.16   #3
    Danke für die Antwort. Das macht die Lösung nicht gerade billiger :weep:.

    Was für ein Mikro wäre denn zu empfehlen, gebraucht nur für Moderation in einer Halle.
     
  4. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    3.308
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    751
    Kekse:
    20.764
    Erstellt: 28.05.16   #4
    Wo drückt der Schuh denn genau? Kapsel defekt? Klangqualität zu lausig, Griffgeräusche zu hoch?

    Ich hab auch noch ein Freeport im Lager stehen, das ist klanglich sicher keine Oberklasse, aber mit minimalem EQ-Einsatz im Bereich irgendwo zwischen 3-500Hz mehr als brauchbar. Wenn du da was besseres willst, musst du schon ordentlich Geld in die Hand nehmen und Richtung Sennheiser ew135 oder ew165 schauen...
     
  5. frank68

    frank68 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.16
    Zuletzt hier:
    19.05.17
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.05.16   #5
    Kapsel ist defekt. Die Klangqualität reicht übrig. Mikro wird in einer Sporthalle und bei unserem Handball Turnier gebraucht. Also Sprache nix besonderes deshalb suche ich ja eine Kapsel die funktionieren würde und passt.

    Der Empfänger ist ein EM1-E

    Die anderen Mikros ab SKM 100 sind schon außerhalb unserer Ausgabe Möglichkeiten. Da fängt es ja ab 300 € an!

    Ein SKM35 müßte auch funktionieren, da dieselbe Frequenz oder !? Das würde auch reichen. Mir brauchen nicht viel. Ein Sender mit Handmikro wäre auch eine Lösung. Hauptsache es wäre so ca. unter 150 €, wenn möglich!

    Jetzt weiß ich auch wie empfindlich die Dinger sind. So dünne Drähte an der Kapsel.Die sieht man ja kaum.
     
  6. frank68

    frank68 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.16
    Zuletzt hier:
    19.05.17
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.06.16   #6
Die Seite wird geladen...

mapping