Mikrofon-Stativ (Rundsockel, ohne Galgen, großer Durchmesser)

von tincans, 26.06.06.

  1. tincans

    tincans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz / Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.06   #1
    Hallo.

    Da ich sowas bis jetzt noch nicht wirklich hier in Europa gefunden habe:
    Ich suche ein Solo-Mikrostativ ohne Galgen, mit Rundsockel und einem großen Arm-Durchmesser - optimal wären 4-5 cm.

    Würde mich sehr über ein paar Tips freuen.

    Danke schonmal.
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
  3. tincans

    tincans Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz / Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.06   #3
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 26.06.06   #4
    4-5 cm ? :eek: :eek: :eek:
    da empfehle ich eine Spezial-Anfertigung (was in aller Welt soll denn das Ding halten? Wird da womöglich ein 50 kg schwerer Scheinwerfer daraufmontiert?)
     
  5. tincans

    tincans Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz / Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.06   #5
    Naja, ein Boxenstativ hat auch schnell mal so einen Durchmesser, ist robust und teilweise auch extrem leicht... Wie zB die Stative aus Aluminium von Adam Hall für meine Audio Zenit CD12er...
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 26.06.06   #6
    ja - einverstanden
    das eine ist ein Boxenstativ, das andere ein Mikrofonstativ
    das ist so wie PKW und LKW
    das eine für das gemacht, das andere für das

    mir ist noch nicht ganz klar, was du mit diesem Mords-Oschi von Mikrofonstativ machen möchtest? Ich wüsste auch nicht, wie man dann von diesem Mordsdurchmesser wieder zurückadaptiert auf die kleine Mikrofonhalterschraube. Ganz abgesehen davon, dass ich dir da leider auch nicht helfen kann. Eventuell ein Kollege...
     
  7. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.06.06   #7
    das ist in "dj stuff" wirklich gut aufgehoben :rolleyes:
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.06.06   #8
    boxenstative haben wenn ich mich recht erinnere einen durchmesser von 36mm
     
  9. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 27.06.06   #9
    ich nehme mal an du hast das bei irgendeinen deiner idole gesehen. ;)

    solche stative wie du gerne hättest sind fast ausschließlich sonderanfertigungen.
    in ami-aland gibts zwar einige firmen die sowas auch direkt verkaufen - einfach mal googleln wie z.b. www.mic-stands.com - aber am einfachsten wäre es du suchst die einen schmied der mit aluminium umgehen kann und lässt dir das anfertigen.

    die gewinde der mikroklammern sind genormt, also dürfte das kein problem für einen fachmann sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping