Mikrofone im Angebot

von Frank-vt, 04.02.20.

  1. Frank-vt

    Frank-vt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.10
    Zuletzt hier:
    4.06.20
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    356
    Kekse:
    507
    Erstellt: 04.02.20   #1
    Das genannte Mikrofon kostet normal um die 200 Euro und wird jetzt für 99 angeboten. Ein guter Einstieg bei den Kondensatormikros wie ich finde.
    Hier https://m.thomann.de/de/sennheiser_e865s_evolution.htm
    Aber auch beim Musik-Store und sicher bei noch anderen.

    Vor gut einem Jahr gab es das E935 auch für 99. Hatte bis dato das SM58 und das war dann doch nix mehr.
    Hatte schon mal mit einem AT2035 Kondensator Studiomikro einen Auftritt gemacht, was auf einer etwas weitläufigeren Bühne noch ging, aber wenn es enger zugeht kriegt man die Rückkopplung nicht in den Griff.
    Den Klang fand ich schon gut und wollte schon lange mal verschiedene andere, bessere Mikros testen. Hier in der Nähe gibt es m.W. leider keine Möglichkeit und als ich mal in Berlin bei justin war, konnte man das dort vergessen.
    Also müsste ich einen Schwung bestellen und dann hier testen. Ist aber nicht so einfach wegen einer Örtlichkeit und zudem müsste ich da erst einmal ein paar Scheinchen in die Hand nehmen. Hatte mal so ein paar Mikros bei Thomann in den Warenkorb getan und war dann schnell jenseits 5K€ :D
    Das wird also noch ein bisschen warten müssen.
    Für die 99 kann man - denke ich - bei Sennheiser nicht viel verkehrt machen. Und wenn es nicht zu mir passt, schauen wir mal bei unserer Sängerin und ansonsten lege ich es halt hin :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. reedcontrol

    reedcontrol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.20   #2
    Danke für den Tipp, hab mir das Mikro zum Testen geordert.
     
  3. Silvieann

    Silvieann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.15
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    5.653
    Erstellt: 04.02.20   #3
    Ist das nicht ein großer Unterschied AT2035 und E 865 S?
    Das E 865 S ist doch dynamisch - und das AT2035?

    Sind für das 'Homestudio' beide gleichermaßen geeignet?
     
  4. prs85

    prs85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.13
    Zuletzt hier:
    2.06.20
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Jacobsdorf
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    747
    Erstellt: 04.02.20   #4
    Hatte ich seinerzeit schon mal. Ist ein prima Mikrofon, danke für den Tipp. Habe auch gleich zugeschlagen! ;)
     
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.565
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    9.532
    Kekse:
    119.862
    Erstellt: 04.02.20   #5
    Beides sind Kondensatormikros.

    Das E 865 ist eher für den Live-Betrieb gedacht. Das erkennst du auch an der Bauform.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Silvieann

    Silvieann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.15
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    5.653
    Erstellt: 04.02.20   #6
    Ich hab mir's jetzt auch bestellt. Bin gespannt.

    Bei Thomann gab es jetzt gar keine Möglichkeit zum Lastschrifteinzug. Na ja, vielleicht gab es das nie...
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.565
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    9.532
    Kekse:
    119.862
    Erstellt: 04.02.20   #7
    Für welchen Zweck? Wie gesagt, für deine Homerecordings ist das AT 2035 besser geeignet. Und live singst du doch meist ohne Mikro, oder?
    --- Beiträge zusammengefasst, 04.02.20, Datum Originalbeitrag: 04.02.20 ---
    Möglicherweise gab es bei zu vielen chronisch unter Geldmangel leidenden Musikern zu oft ungedeckte Konten ;)
     
  8. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    7.258
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.964
    Kekse:
    36.096
    Erstellt: 04.02.20   #8
    Das erinnert mich an die Geschichte meines alten, mitlerweile schon lang in Rente befindlichen, Chefs.
    Der hat in den 70ern als Reparateur / Verkäufer in einem Musikalienhandel gearbeitet.
    Bei den lokalen Bands die sich Ihr Equipment auf Ratenzahlungsbasis gekauft haben und die mit den Zahlungen hinterher waren wurde er von seinem Chef auf die Konzerte geschickt. Aber erst zum Schluss am ende des Konzerts.
    Wenn dann vom Veranstalter die Gage ausgezahlt wurde war seine Aufgabe die ausstehenden Raten einzutreiben bevor das Geld anderweitig, z.B. für Ethanol, Frauen und bewustseinserweiternde Substanzen, angelegt wurde.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  9. Silvieann

    Silvieann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.15
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    5.653
    Erstellt: 04.02.20   #9
    Wieso eigentlich?
    Ich bin ja bisher damit nicht zufrieden.
     
  10. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    5.046
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.806
    Kekse:
    37.590
    Erstellt: 04.02.20   #10
    Du fragst warum ein Studiomikrofon für Studio besser ist als ein Livemikrofon??
    Das AT2035 ist ein Großmembranmikrofon und hat eine linearere Wiedergabe, färbt also weniger. Man kann feinere Details aufnehmen und die Stimme besser nach eigenem Geschmack bearbeiten und besser im Mix integrieren.

    Ich hab das E865 und kann es für Live mit der Metalband leider nicht verwenden, weil es zu empfindlich für Rückkopplungen ist und ich mit Supernierencharakteristik nicht so gut umgehen kann wie mit Niere. Für eine Akustikkombo in der man als Sänger weniger rumhampelt, stell ich mir das Mikro als ideal vor. Habe ich bisher aber nicht testen können.
     
  11. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.565
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    9.532
    Kekse:
    119.862
    Erstellt: 04.02.20   #11
    Das muss nicht unbedingt am Mikro liegen ....

    Aber wer weiß? Vielleicht bist du mit deinem stimmlichen Dynamikumfang mit einem weniger empfindlichen Live-Mikro tatsächlich besser bedient. Ist ja nicht so, dass es verboten ist, Live-Mikros für Aufnahmen zu nutzen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Silvieann

    Silvieann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.15
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    5.653
    Erstellt: 04.02.20   #12
    Ist es denn so, dass so ein Angebot nur ein paar Tage existiert und dann wider der frühere Preis angesetzt wird? Oder wird das doch dauerhaft bei dem Preis bleiben?
     
  13. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    7.818
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.525
    Kekse:
    22.194
    Erstellt: 04.02.20   #13
    Zu blöd, dass ich's schon hab :)
    Wenn man es kann :o
    Next Vocaltreff, so ich da bin und dran denk ;)
     
  14. Abendspaziergang

    Abendspaziergang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.18
    Zuletzt hier:
    4.06.20
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    464
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 04.02.20   #14
    Andere Händler bieten den gleichen Preis. Sieht für mich also nicht nach einer Aktion vom Händler sondern vom Hersteller aus und dürfte dauerhaft im Sinne von dauerhaft bis ausverkauft sein, oder? Nachfolger am Start?
     
  15. Frank-vt

    Frank-vt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.10
    Zuletzt hier:
    4.06.20
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    356
    Kekse:
    507
    Erstellt: 04.02.20   #15
    Das 935 gab es auch nur eine begrenzte Zeit - damals auch von Sennheiser veranlasst - zwar nicht nur 1, 2 Wochen, aber würde mich da nicht auf einen dauerhaften Preis verlassen.
    Habe meins beim örtlichen Händler bestellt, der hat mit dem Außendienst gesprochen und es wäre wohl wg der Konkurrenz zum Shure Beta.
    Vlt haben die Marktanteile verloren und/oder zu große Lagerbestände (wobei ich 3-4 Wochen warten muss, was allerdings wiederum daran liegen kann, das die Großen umfangreiche Bestände abgefordert haben) oder was auch immer.
    Ist mir letztendlich egal, für 99 Tacken nehme ich es gerne mit. Werde dann schauen, wie es klingt und wie es mit der Rückkopplung aussieht.
     
  16. Shinoby

    Shinoby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.12
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    49
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.02.20   #16
    Zu der Frage nach der zeitlichen Begrenzung des Angebots: MusicStore schreibt auf Facebook: "Bis Ende Februar bekommt ihr bei uns die Modelle E 865 und E 865 S zum reduzierten Preis!".
    Also das klingt so, als wäre die Aktion tatsächlich auf den Februar beschränkt.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  17. fpmusic22

    fpmusic22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.19
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1
    Erstellt: 06.02.20   #17
    Und Thoman teilt mit: Voraussichtliche Lieferung am 30.03.2020
     
  18. Silvieann

    Silvieann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.15
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    5.653
    Erstellt: 06.02.20   #18
    Echt jetzt?

    Muss ich direkt mal ins gerade gelieferte Paket schauen.
    Ist drin! ;) Von Thomann.
    Dann hab ich wohl Glück gehabt?
    Aber das heißt dann vielleicht auch:
    Wenn das Mikro nix für mich ist, werde ich es vielleicht auch schnell wieder los ;)

    ... und das Zoom Livetrak L-12 ist echt riesig ...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. prs85

    prs85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.13
    Zuletzt hier:
    2.06.20
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Jacobsdorf
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    747
    Erstellt: 06.02.20   #19
    Meins kommt heute. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. bassman9474

    bassman9474 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.12
    Zuletzt hier:
    3.06.20
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    977
    Erstellt: 06.02.20   #20
    Meins kommt auch heute, wohl noch Glück gehabt :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping