Mikrofonstativ beschweren

von rumbaclave, 16.03.08.

  1. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 16.03.08   #1
    Die Mikrofonstative stehen ja mitunter durchaus so, dass sie jemand umreißen könnte, das geht um so leichter, je höher das Teil ist und je schwerer das Mikro oben ist.

    Was macht ihr dagegen? Sandsäcke unten auf die Füße legen?

    mfg
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 16.03.08   #2
    Wie sieht das denn aus :confused:

    Einfach die richtigen Stative für den jeweiligen Anwendungszweck
    verwenden. Für Overheads z.B. gibt es Stative mit weit ausladenden
    Füßen die auch einen schweren Sockel haben. Schau' dich mal auf
    den Seiten von König & Maier um.
     
  3. rumbaclave

    rumbaclave Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 16.03.08   #3
    So ungefähr wie bei Hochwasser.

    Man könnte die Sandsäcke natürlich auch aus Stoff mit Blümchenmuster nähen, das wäre etwas freundlicher. :D

    Meine Befürchtung ist, dass über weiter ausladende Füße die Leute auch eher stolpern.


    mfg
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 16.03.08   #4
Die Seite wird geladen...

mapping