Mikros für Backgroundgesang

von Swu, 24.09.05.

  1. Swu

    Swu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 24.09.05   #1
    Nachdem ich mir nun selbst ein Sennheiser e-855 zugelegt hab (und mit diesem auch größtenteils zufrieden bin) brauchen wir für unseren Proberaum noch Mikrofone für Gitarristen und Bassisten.
    Wichtig ist, dass diese nicht zu teuer sind (unser Budget wird immer kleiner, haben uns erst vor kurzem ein neues Schlagzeug zugelegt).
    Ideal wär ein Schnäppchen von unter 50 € (pro Mikro natürlich), auch wenns halt natürlich nicht so edel ist.....
    Gäb's in dieser Richtung etwas empfehlenswertes?
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 25.09.05   #2
    Schaut euch mal das Beyerdynamic TGX-58 >HIER< an. Sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis. :great:
     
  3. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 25.09.05   #3
    ich hab gewusst, dass das wieder kommt ^^
    war mir natürlich auch schon bekannt und hab auch schon darüber nachgedacht....
    aber am liebsten wär mir halt etwas dass wirklich unter 50 € liegt, oder kann man alles darunter KOMPLETT vergessen?

    wie siehts denn z.b. damit aus?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 25.09.05   #4
    untendrunter kann man so gut wie wirklich alles vergessen. (sogar einige teurere mics kann man vergessen!!!)
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 25.09.05   #5
    Das E-825 ist für Sprachanwendungen durchaus sehr gut zu gebrauchen. Für Geang, naja, es gibt schlimmeres, aber für wenig mehr € deutlich besser geeignetes (siehe oben). Wenn es denn Sennheiser sein muss schau Dir mal das E-845 und das E-855 an! Allerdings liegt der Preis der beiden doch deutlich über 50€..... ;)
     
  6. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 25.09.05   #6
    ne, es muss nicht unbedingt sennheiser sein, hab das nur genannt weil es eben preislich in ne passende kategorie fällt und man von der evolution-serie ja prinzipiell nicht viel schlechtes hört....

    wir brauchen halt wirklich nur das minimum dafür, das tgx-58 übersteigt das bereits
     
  7. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 25.09.05   #7
    wie schon 8ight gesagt hat, drunter kannst alles vergessen, da brauchst dann auch keine 50 € ausgeben da reicht dann gleich ein 10€ conrad mikro mit klinkenstecker. (qualitativ gesehen)

    also ich würde auch in preislicher hinsicht das tgx 58 empfehlen
     
Die Seite wird geladen...

mapping