Millenium MPS 850 mit externem Metronom Tama Rhythm Watch betreiben?

  • Ersteller Udo Dalton
  • Erstellt am
U
Udo Dalton
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.22
Registriert
02.07.22
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo Leute!
Da ich mich mit Audiotechnik leider überhaupt nicht auskenne,stelle ich hier mal die Frage:
Ich möchte mein E-drum gerne mit einem externen Metronom betreiben.Das eingebaute Metronom kann ich lautstärkemässig nur mit dem kompletten E-drum einstellen.
Das heisst entweder alles leise oder alles laut.
Ich hätte den Click aber im Verhältnis zum E-drum gerne lauter,einfach weil der Click für mich dann deutlicher zu hören ist.
Ist ein Kopfhörerverstärker wie z.Bsp. der Behringer MA400 da eine Möglichkeit,die Lautstärke vom Metronom unabhängig vom E-drum zu regeln?
Wie müsste die Verkabelung dann aussehen?

Besten Dank im Voraus
Udo
 
Xanadu
Xanadu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.22
Registriert
30.01.08
Beiträge
4.817
Kekse
13.854
U
Udo Dalton
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.22
Registriert
02.07.22
Beiträge
8
Kekse
0
Hi Xanadu!
Hast recht,es funktioniert.
War mal wieder zu doof.
Ich danke Dir!
 
Xanadu
Xanadu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.22
Registriert
30.01.08
Beiträge
4.817
Kekse
13.854
Ist nur menschlich. :) Schön zu hören, dass es geklappt hat.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben