Mindprint trio zusammen mit Mackie Spike - geht das gut?

von Leewee, 21.11.06.

  1. Leewee

    Leewee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    28.04.09
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Segeberg, Schleswig Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #1
    Ho da , Leute!
    Ich hab ein Mackie Spike Audiointerface und will so gern den SPDIF Ein- Ausgang nützen, um noch ein paar Kanäle mehr auf einmal aufnehmen zu können.
    Nach langwierigen Beratungen mit Leuten, die mehr wissen, als ich, suchte ich nach Preamps, die per SPDIF anschließbar sind und noch ein-zwei Mikrokanäle mehr bringen würden. Jedoch scheint in diesem Bereich das einzige bezahlbare das Mindprint Trio zu sein, dass grad bei Thomann für 140 € übern Laden geht. Und das scheint mir auch ganz schön spitze zu sein, für den Preis.

    Jetzt ist da aber eine Frage, die mich nicht ruhig schlafen lässt:

    Wenn ich das Mindprint Trio an das Mackie per SPDIF anschließe, kommen dann alle Mindprint Kanäle ( Mic Eingang, HiZ Instr Eingang und Stereo Line In) als runtergemischter Stream in den Mackie und somit auf meine Festplatte oder vielleicht sogar alle Mindprint Kanäle als einzelne Streams in Datenform? (bittebittebitte)

    Oder kommt letztendlich nur ein Stream ,also z.B. nur der Mic Kanal durch zum Mackie?
    Dann nämlich würde sich das Trio nicht lohnen für mich.

    Ich hoffe, einer von euch kann mir diese recht spezielle Frage beantworten oder mir sagen, wo ich das rausfinde. Oder kennt ihr vielleicht noch andere gute oder bessere (und günstige) Möglichkeiten, Mic Kanäle über den SPDIF Kanal des Mackies zu addieren?


    Danke Leute. Ihr seid klasse.
     
  2. anselmoso

    anselmoso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    11.06.14
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 21.11.06   #2
  3. Leewee

    Leewee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    28.04.09
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Segeberg, Schleswig Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #3
    Danke schonmal dafür !

    Da steht : This port connects to the DAWs SPDIF digital input. The A- to D converted signals of the MIC, Instr and Line busses are sent to this port.

    Ich versteh soweit, dass alle Kanäle mit durchkommen sollten. Heißt A- to D converted Analog zu Digital? Und was heißt das in der Praxis ?? Sind die jetz zusammengemixt?

    Ihr seht mich verwirrt ...
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.11.06   #4
    Ich kenne das Trio nicht, aber eine Sache ist sicher: SPDIF überträgt nur ein Stereosignal. Naja, habe gerad mal in der WIKipedia gekuckt:
    Also alle Geräte, die mir bisher (und wenn es nur auf dem Papier war) untergekommen sind, empfangen/senden an ihrer SPDIF-Buchse nur Stereo. Bei deinem Spike wird es auch so sein. Müsstest Du das nicht jetzt schon in der Software sehen? Also dass der Digitaleingang als zwei Mono/ein Stereoeingang dargestellt wird? Also unabhägig vom Trio (ich bin mir abe sehr sicher, dass der auch nur Stereo rausschickt), kannst Du beim Spike über den SPDIF ausgang nur zwei weitere Kanäle aufnehmen.
    Hinzu kommt: In der Bescheibung steht immer was von "2 Channel Interface". Wenn die SPDIF-Eingänge zusätzliche Eingänge wären, müsste das Teil eigentlich ein "4 Channel Interface sein". Wie veile sind es denn nun? Kannst Du in deiner Recording software wirklich zwei Stereoeingänge auswählen, also z.B. "Mackie Spike analog 1/2" und Mackie Spike SPDIF 3/4"? Oder steht da einfach nur "Mackie Spike" zur Auswahl? Eigentlich müsste man das auch schon unter Windows sehen, dass Du als in der Systemsteuerung als "bervorzugtes Aufnahmegerät" auch zwei zu Auswahl haben müsstest.
    Also ich befürhcte gerade, dass Du eh nur 2 Spuren gelichzeitig mit dem Spike aufnehmen kannst. Mehr als vier werden es aber definitiv nicht sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping