mini-pa

von ton-ossi, 31.12.07.

  1. ton-ossi

    ton-ossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.07
    Zuletzt hier:
    27.07.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.07   #1
    Hallo an alle !
    Hab´heute dieses forum gefunden - bin ich hier richtig ?????
    hoffentlich !!!!!!
    wer hat erfahrungen mit einer s.g. mini-pa ???????????????????
    meine damit z.b. FBT-Jolly 8ba , Yamaha mbt 100 ,usw
    meine anforderung :gesang eines "alleinunterhalters"im rahmen von gasthäusern oder kleine bar`s so bis ca. max 80-100 zuhörern .
    cd wiedergabe mit gesang.
    dachte mal an mixer : yamaha mg8cx,mackie dfx6,phonic am440d,alesis multimix 6fx.
    alle wegen eingebautem effektgeräten!
    cd-player :american audio cds1,stanton s250,numark axis4 oder ?
    soll nur cds´wiedergeben und einfach zu bedienen sein .und von oben !

    zum thema stagepas 300 - hat wer genaueres zum powermixer davon???????-kam immer nur zu bildern nie zu "technik" - hat das einen grund ;-)

    habe für alles so 1000 euros vorgesehen !

    liebe grüsse aus ösiland !
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.616
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.555
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 31.12.07   #2
    Hallo und HERZLICH WILLKOMMEN im Forum!

    Also für Deine Ansprüche als Alleinunterhalter würde ich eher eine andere Richtung einschlagen, und zwar würde ich mir mal das Powerworks Two betrachten. Denn bei 100 PAX wird es da nix mit den FBT Zeug. Es sei denn Du willst nur Hintegrund beschallen.

    Klar dann fehlt noch der Mixer!:D Evtl. würde ja auch so etwas gehen. Als Mischerle dann den hier!

    Zu den CD Playern kann ich so nix sagen, da müßtest Du nochmal in dem entsprechenden Subforum nachfragen!

    Stage Pas, meinst Du die hier? Was möchtest Du wissen?

    Greets Wolle
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 01.01.08   #3
    Ich würde mir diese kleine Anlage mal anschauen:

    http://www.musik-service.de/db-technologies-m-500-prx395726667de.aspx

    Relativ kompakt und leicht, außerdem flexibel, denn je nach Größe der
    Veranstaltung kannst du den Sub zu Hause lassen und nur die Tops
    verwenden. Dazu einen kleinen Yamaha Mischer mit Effekten und du
    bist am Start.

    Den von Wolle vorgeschlagenen Komponenten von JBL und HK kann ich
    soundmäßig leider nicht viel abgewinnen, außerdem sind diese recht
    schwer und klobig. ;)
     
  4. ton-ossi

    ton-ossi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.07
    Zuletzt hier:
    27.07.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.08   #4
    Hallo und erstmal ein schönes neues jahr!!!!!!!
    danke für die input´s !
    muss zu meiner frage aber nochwas ergänzen !

    ist möglicherweise noch wichtig :

    soll für einen ca.60+ jahre "alten" mann sein der alles alleine machen will (muss) - also möglichst easy zu handlen sein wobei ich alles in einen koffer stecke und entsprechend verkabeln werde - also strom rein ls rein mic rein und einschalten! und spielen .
    hatte mir deshalb u.a. die kompos ausgesucht .
    deshalb "muss" ich auch die sat+sw - kombis aussen vorlassen !
    wobei auch auf das programmaterial auf "bontempi-musik und
    hans albers- niveau ist ;-))))))))))))))
    also nix mit syntiebässen oder bassdrum !!!!
    zu stagepas 300 : scheint mir für diesen zweck ziemlich nett zu sein - bin aber an infos zu powermixer davon interessiert (v.gl. mit MG 8 CX ??????? oder gleich vergessen ? )
    und zu Yamaha MSR 100 oder FBT Jolly 8ba(rockshop ~ 300.- stk.) greifen ?
    ( grösse + gewicht - ist aber noch ein 8er drinnen ! )

    gibt´s irgendwelche erfahrungen hiezu oder vergleichtest´s ??

    viele fragezeichen - ich weiss - aber KS konnte ich ihm absolut nicht einreden !!

    ganz liebe grüsse !
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 01.01.08   #5
    Ein komplettes System mit Mixer im Aktivbaß gibt es auch von FBT namens "Amico". Diverse Größen von 400-1000.

    Ähnliches gab es früher auch bei KME.

    Sonst kleinere Aktivsysteme wie HK Lucas, Nova Scorpion oder KME PS 2(8)
     
Die Seite wird geladen...

mapping