Mini-PA für Keller gesucht (Budget: 500-800 Euro)

von commonstupid, 09.02.16.

Sponsored by
QSC
  1. commonstupid

    commonstupid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.16
    Zuletzt hier:
    22.04.18
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    264
    Erstellt: 09.02.16   #1
    Über mich / uns:

    Hallo zusammen,

    Ich habe einen Kellerraum (25m²), wo ich mich mit Freunden regelmäßig zu Jam Sessions treffe. Meistens sind wir überwiegend Akustik-Gitarren und Gesang, aber auch E-Bass, Cajon und Ukulele sind manchmal vertreten. Alle eher als Einsteiger einzustufen und nicht alle Instrumente verfügen über ein Pick-Up. Dennoch würden wir gerne die Instrumente über eine Mini-PA vertärken um etwas mehr Power hinter die Instrumente zu bekommen bzw. etwas mit Effekten (Reverb, Chorus) spielen zu können. Idealerweise ist das System noch halbwegs transportabel, damit man die Session mal verlagern könnte. Einsatzbereich aber überwiegend zu Hause. Gerne kann über die Anlage aber auch mal eine Party im Keller beschallt werden.

    1.) Anwendung

    a) Musikart:

    [X] DJ- und Playback-Anwendungen
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [X] Livemusik (Band / Orchester)

    Stil: Cover, Singer-Songwriter

    2.) Bei Bands: was soll alles über die Anlage laufen?
    [X] Gesang/Sprache
    [X] + Instrumente wie Gitarren, Keys
    [X] + tieffrequente Instrumente wie Bassdrum, E-Bass (Der Bass-Spieler hat einen eigenen Verstärker, den man idealerweise anschließen könnte
    [ ] sonstiges: _________________


    (bitte beachten dass beim Ankreuzen der tieffrequenten Instrumenten in den meisten Fällen ein Betrieb ohne Subwoofer kaum möglich ist bzw. nur mit großen Abstrichen zu machen ist)



    3.) Größe der Veranstaltung /Lokation:
    Bitte hier die Personenzahl angeben, die aktiv beschallt werden soll - also nicht die Besucher mitrechnen, die eigentlich nur an der Bar stehen und sich unterhalten wollen.

    [X] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Größe der Location, in m² (falls bekannt):

    [ ] 50 m²
    [ ] 100 m²
    [ ] 200 m²
    ...

    [X] genaue Abmessung (falls bekannt): 25m²

    obige Angaben für [X] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.


    4.) Art/Anzahl der Boxen:

    [ ] nur Top/Fullrange-Boxen
    [ ] + Subwoofer
    [ ] + Monitore: Anzahl:____
    [ ] sonstiges____________


    d) aktiv / passiv

    [ ] aktiv
    [ ] passiv
    [X] egal / was will der von mir?



    5.) Budget

    erwünscht: 600
    absolutes Maximum: 1000



    6.) Vorhandenes PA-Equipment (Typenbezeichnung nicht vergessen):

    ___

    [ ] weitere Nutzung erwünscht.
    [ ] Verkauf, eine Option, um das Budget aufzustocken



    7.) Klangliche Ansprüche:

    [ ] keine besonderen Ansprüche an den Klang
    [X] sollte klingen
    [ ] sollte exzellent klingen (Bemerkung: gehobenes Budget vorausgesetzt!)



    8.) Zustand des zu kaufenden Equipments:
    [X] neu
    [ ] gebraucht
    [ ] egal



    Wenn Beratung für den Kauf einer Komplett-Anlage (inkl. Mikros, Mischpult, Verkabelung,...) gewünscht wird, bitte den folgenden Teil noch ausfüllen:

    9.) Mischpult

    [ ] analog
    [ ] digital
    [X] egal

    Anzahl Mono-Kanäle: ?
    Anzahl Auxwege (z.B. für Monitor, InEar, externe Effekte):___


    Sonstiges:

    [X] im Mischpult integrierte Effekte benötigt/erwünscht (bei Digitalpulten meist Standard)



    10.) Sonstiges/Bemerkungen:
    Folgende Modelle kamen nach meiner Recherche in die mögliche Auswahl:
    Behringer EPS500MP3
    Yamaha Stagepass 400
    Bose L1 Compact System
    LD Systems Maui 11

    Bin aber mehr als offen für Alternativvorschläge.
     
Die Seite wird geladen...

mapping