Mini-Tastatur für Korg Kronos

von Eazy, 23.05.16.

Sponsored by
Casio
  1. Eazy

    Eazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Almdorf
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.16   #1
    Hallo,

    ich besitze einen Korg Kronos 2015 mit 73 Tasten für eine Cover-Rock-Band.

    Kaufgrund war insbesondere die Reduzierung meines Equipments, da ich zuvor mit zwei Keyboards (Korg M3-61 und Alesis Fusion 8HD, die Fusion nur als Master-Keyboard) unterwegs war und mit das "Geschleppe" zu viel war (früher war der Korg M3 auf Midi-Kanal 1 und die Fusion auf Midi Kanal 2, die Sounds habe ich im Korg M3 entsprechend aufgeteilt).

    Beim Kronos fehlen mir jetzt aber leider die Hardware-Pads als auch ein paar Tasten (88 Tasten beim Kronos mit Case waren zu schwer und groß für mein Auto), so dass ich ein kleines Midi-Keyboard benötige.

    Das Keyboard soll dabei so klein sein, dass es direkt auf den Kronos passt (ohne zweite Keyboardauflage, einen Halter möchte ich mir noch bauen, der direkt auf dem Kronos aufliegt), so dass vss. nur Keyboards mit Mini-Tasten bzw. max. Tasten in Frage kommen.

    Bisher habe ich das Akai MPK Mini 2, dessen Tastatur "suboptimal" ist, optisch würde das Arturia Minilab Black (mit den Holz-Plastikkanten) natürlich optimal dazupassen.

    Könnt ihr mir daher eine Tipp geben, welche Mini-Tastatur sich "am Besten" spielt (mir ist schon klar, dass echtes Spielgefühl mit einer Mini-Tastatur schwierig werden kann) bzw. welches weiteren Keyboards nutzt ihr mit dem Kronos?

    Viele Grüße
    Daniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping