Mit besseren Pickups Feedback reduzieren?

von Hankman, 12.10.07.

  1. Hankman

    Hankman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.10.07   #1
    Moinsen...

    Also ich hab im Proberaum Rückkopplung ohhne Ende, teilweise BEIM spielen...:mad::mad::mad:

    Daraufhin hab ich das gain reduziert aber nen Metal-zone auf min. Gan is auch nicht soo das wahre...

    Gitarre: Yamaha RGX520DZ mit standard PUs
    Amp: H&K Warp 7 212 im Clean Kanal..
    Dazwischen: Boss MetalZone -> Boss Chorus -> Volume Pedal

    Wenn ich da jetzt bessere PUs einbaue knn ich dann die Rückkopplung redzuieren...

    Ich schiele ja eh schon seit Wochen auf die Live-Wire Metal PUs....


    Gruß und Danke hank
     
  2. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Ist die Rückkopplung mikrophonisch oder kommt sie über die Saiten?

    Bei mikrophonischen Pickups können neue evtl. helfen, oder Du wachst die jetzigen Pickups.
    Wenn das Feedback über die Saiten kommt, dann helfen auch neue Pickups wahrscheinlich nicht. Entweder Gain rausnehmen oder Du stellst Dich anders zum Amp...

    Gruß Bernhard
     
  3. ///SOIL///

    ///SOIL/// Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    29.05.11
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #3
    Hey also Rückkoplungen können viele verschiede Gründe haben! Bevor ich mir neue Pu`s reinbau würd ich mal ein paar andere Sachen probieren!! Ein Grund könnt der Abstand von den Saiten zu den Pu´s sein je näher die sind desto schneller und leichter entstehet feedback!! Oder einfach weiter mal mehr Abstad zum Amp und schaun obs immer noch pfeift!!Vl. mal ne andere Gitarre probieren und schaun obs nicht vl doch an den Einstellungen liegt!!
     
  4. Vladyslav

    Vladyslav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    10.07.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Also, ich habe Yamaha RGX220DZ, und früher hätte ich auch Probleme mit mikrophonische Rückkopplung. Ich weiss nicht, ob es Yamaha RGX220DZ und RGX520DZ gleiche PU's haben, aber wenn es so ist, dann wechsel PU's ohne Zweifel.
    Ich habe mir EMG 85 (N), 81 (B) installiert, und mikrophonische Rückkopplung ist weg, auch der neue Ton, den ich mit EMG's bekommen habe, gefält mir besser als mit standard PU's...
     
  5. LeLe

    LeLe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #5
    Wie könnte ich denn die PUs wachsen...ich hab nämlich das gleiche Problem :D
     
  6. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 16.11.07   #6
  7. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 16.11.07   #7
    ähm.. ich würd vllt mal die Pedal einfachmal anders anordnen
     
  8. LeLe

    LeLe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #8
    Hab kein pedal^^
     
  9. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 17.11.07   #9
    Hi,
    also wenn die pups mikrophonisch sind hilft wie gesagt eventuell wachsen (der link auf hoss seite ist echt gut). Wenn das nichts hilft, dann pups tauschen. Wenn du feedback über die strings hast dann hilft anders zum amp stellen und die Saiten so gut abdämpfen wie möglich.
    cheers
     
Die Seite wird geladen...

mapping