Mit Vorstufe in PODxt?

von snippy, 20.05.07.

  1. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 20.05.07   #1
    Hi!

    Ich habe eine kurze Frage, die sich mir nicht anhand des Benutzerhandbuches des XT erschließen wollte ;)

    Dass man beim PODxt die Ampsimulation ausschalten und somit das Gerät nur als Boxensimulation nutzen kann, ist mir bewusst.
    Aber bevor ich jetzt irgendwas durch zu hohe Eingangspegel kaputt mache, frage ich lieber nach.

    Kann ich mit einem Preamp direkt in den Guitar-In des PODs gehen und somit dem Preamp über meine Anlage laufen lassen, oder ist der Eingangspegel dafür nicht geeignet?

    Und jetzt bitte kein "Ja, das müsste", oder "Ich würde sagen", sondern hat das schon jemand gemacht, oder weiß jemand, dass das geht? :p

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß
    Snippy
     
  2. Gnu

    Gnu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.05.07   #2
    Der Pod isn Preamp. Mit dem mußt Du inne Endstufe.
     
  3. snippy

    snippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 20.05.07   #3
    Ja das ist mir bewusst und das hilft mir kein Stück weiter, da es in keinem Bezug zu meiner Frage steht. Ich gehe mit dem POD ja auch in mein Soundsystem vom Rechner rein. Die Frage ist aber, ob ich mit nem Preamp in den POD reinkann, um so nur die Boxensimulation zu benutzen. Damit ich eben den anderen Preamp direk zu Hause nutzen kann und ich hab hier keine Seperate Endstufe zur Verfügung.

    Gruß
    Snipp
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Ich verstehe zwar überhaupt nicht, wozu Du das willst, aber mit dem PODxt PRO(!) geht das.

    Der kann als reiner MultiFX in einer Loop verwendet werden. Check meinen Review von dem Ding.
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 20.05.07   #5
    Dann dreh' halt die Vorstufe langsam auf - wenn's zerrt ist der Pegel zu hoch.

    Kaputt machen kannste da aber eigentlich nciht viel...
     
  6. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 20.05.07   #6
    Sicher geht das, musst halt nötigenfalls den Level am Preamp runterdrehen, sodass der Pod nicht clippt...ansonsten sehe ich da kein Problem.
    Du klemmst ja keinen Lautsprecherausgang an den Eingang vom Pod, das wäre wahrscheinlich tödlich...aber sonst?

    MfG OneStone
     
  7. snippy

    snippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 21.05.07   #7
    Danke für die Infos, Leute!

    @ Hoss: Ich baue gerade OneStones Amp nach, jedoch nur den Preamp. Ich habe hier zu Hause nur den POD und ansonsten keine Möglichkeit, den Amp auf Funktion zu überprüfen, da ich mein anderes Equipment weit am vom Schlag im Proberaum stehen habe und da nicht eben mal zum Testen des Preamps hinkomme ;)

    Gruß
    Snippy
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.05.07   #8
    Verstehe. Um ihn auf Funktion zu überprüfen kannst das schon machen, wie schon oben geschrieben wurde kannst Du nix kaputt machen. Aber ob es gut klingen wird...
     
Die Seite wird geladen...

mapping