Mit wieviel ohm kann man einen Kophörer ausgang belasten?

von HooK, 24.03.06.

  1. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 24.03.06   #1
    So ist BEWusst im selbsbau!


    Ich hab von meinem Daddy ne Selbstgebaute Box, die wollte ich jetzt mit neuen LS bestücken da die innen Schppern.

    Ich wollte die Box oder habs schon ausprobiert an den *billig* submixer der zwischen PC und PA hängt an den Headphone ausgang hängen.

    In das Gehäuste passen 2 LS rein und somit würde ich das ganze dann stereo schalten wollen.

    so sieht das ganze ding aus *link*

    http://www.hooksreich.de/box/

    Jetzt brauch ich da 2 neue dinger rein.

    Kann mir einer weiter helfen?
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.03.06   #2
    Hab' ich was verpasst ? Ist schon der 1. April ???
    Das meinst du jetzt nicht ernst, oder ? :screwy:

    Falls doch, bei Yamaha-Mixern sollten es min. 40 Ohm sein, dann gibt's die sagenhafte Ausgangsleistung von 75 mW.
     
  3. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 24.03.06   #3
    nö du hast nix verpasst ,ist schon mein ernst. Hatte ja die Box schon an den Headphone ausgang hängen. Und das was da an signal raufkommt reicht mir.

    Und der Mixer ist von Lux Sound also praktisch NoName billich ding. Wenn der Verrecken Sollte kommt en neuer her :)
     
  4. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 24.03.06   #4
    *autsch*
    Mal vom Klang abgesehen kann man drauf warten, wann das verreckt. (oder wann der Name Lux Sound dann wirklich zutrifft:D )

    Aber jetzt weis ich endlich, warum das Forum hier Professional Audio Forum heißt:rolleyes: :D
     
  5. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 24.03.06   #5
    Naja gut dann lass ich, war vllt auch ne schnaps idee.
     
  6. skapatty

    skapatty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    28.05.11
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.03.06   #6
    *autsch*
    woher weist du das denn?

    PA steht für Public Address:great:
     
  7. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 26.03.06   #7
    Eigentlich steht's ja für Primitive Aufbauten, aber das will hier keiner zugeben;) :D :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping