Mittelfinger vs. Ringfinger

von PuttPutt, 08.04.05.

  1. PuttPutt

    PuttPutt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.04.05   #1
    Hi,
    ich bin derzeit etwas verwirrt, weil ich bei manchen Stücken nicht weiß welchen Finger ich dort benutzen soll.
    zB sowas:
    e-----8--12--10--12
    h---...
    ...

    Irgendwie bin ich mir unklar mit welchen Finger ich da das d am 10. Bund greifen soll, mit Mittel-oder Ringfinger!? Vor einiger Zeit hätte ich dazu den Mittelfinger genommen, doch jetzt nach Wochen harten Trainings, finde ich den Ringfinger viel bequemer, da ich den jetzt viel kontrollierter bewegen und strecken kann.
    Gestern wollte ich meinen Gitarrenlehrer deswegen fragen, aber aus mehreren Ursachen konnte wir das Thema nicht ganz zu Ende führen, er meinte nur das man normalerweise den Mittelfinger und den Zeigefinger sehr weit auseinander kriegt und man daher den Mittelfinger bevorzugen müsste(was mich nur noch mehr verwirrte). Da ich mir leider auch nicht sicher bin, dass mein Lehrer mich in der Eile auch richtig verstanden hat, wollte ich jetzt nochmal nachfragen, ob ihr da irgendwelche Tipps habt?

    Wie sollte ich hier zB das a 12. Bund der a Saite greifen?
    D----------------14
    A----------12------
    E---10-------------


    PS.: Es tut mir Leid wenn wir das Thema schonmal hatten, aber ich habe mit der SuFu nichts gefunden!
     
  2. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 08.04.05   #2
    Geht mit 1-3-4, mit 1-2-4, sogar mit 1-2-3. Nimm den Finger, bei dem du dir leichter tust.
    Das würd ich nur mit 1-2-4 oder evtl 1-3-4 greifen. Das kommt oft drauf an, wo der nächste Ton liegt.
     
  3. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 08.04.05   #3
    Ich würd generell eher 1-2 stretchen als 2-3 oder gar 3-4. Also im Prinzip so, wies dein Gitarrenlehrer gesagt hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping