Modeling Combo für ca. 500€??

von Sven_Pentagory, 08.04.07.

  1. Sven_Pentagory

    Sven_Pentagory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.07   #1
    Guten Abend!
    Ich bin am überlegen, ob ich mir einen neuen Amp zulegen soll. Da ich mich nicht auf einen bestimmten Sound festlegen möchte, ziehe ich eine Modeling-Combo in Betracht. Ich steh aber schon auf Metal-Sounds wie z.B. Machine Head und Hi-Gain-Lead-Sounds wie Gary Moore. Was könnt ihr mir denn empfehlen? Sollte nicht viel mehr als 500€ kosten. Wenns in dem Bereich nichts vernünftiges gibt, muss ich mir halt was anderes überlegen... Aber ich hab mich eben noch nicht auf einen bestimmten Verstärker oder Sound festgelegt, deshalb die Überlegung mit Modeling-Combo. Ich wollte zunächst sowas wie das Line 6 Pod 2 kaufen, aber ich glaube für im Verhältnis nicht viel mehr Geld gibts was besseres. Tips her!!! Und bitte keinen Streit, schön objektiv bleiben! Dankeee!
    Günter
     
  2. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 08.04.07   #2
    wenns ein modeller sein soll leg ich dir dringend die fleytone serie von line6 ans herz.
    da bekommst du echt gute souns raus, als ich den zu ersten mal gehört hab, dachte ich es wärn röhrenamp. gibts einige modelle um ddie 500.
     
  3. Sven_Pentagory

    Sven_Pentagory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #3
    Meinst du flextone?
     
  4. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #4
    ja, er muss flextone meinen, weil es fleYtone nicht gibt!;)
    also mich haben die flextone modelle nicht so überzeugt...
    klingen meiner meinung nach sehr dumpf, ist aber geschmackssache und n neuer speaker kann da ja auch einiges ändern.
    anspielen solltest du ihn auf jeden fall!

    ich persönlich finde aber die vox modelle (ad60 und ad 120 vt bzw. vtx) besser...
    ein ad120 vt sollte gebraucht locker für 500 zu bekommen sein....
     
  5. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 09.04.07   #5
    ja flextone hab ich natürlich gemeint, sry meine tastatur hat gesponnen
     
  6. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 09.04.07   #6
    Die Valvetronix (AD60VT(X)) und AD120 VT(X)) werden aber nichmehr hergestellt, wenn dann eben gebraucht oder nach Restposten schauen....

    Tobi
     
  7. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 09.04.07   #7
    ich war zwar von anfang an auch eher für den vox, aber das problem könnte sein, dass der hi-gain sound nicht ganz an den von machine-head rankommt. mir persönlich ist der zwar gainig genug, aber jeh nachdem, was du an erwartungen hast, könnte es für dich zu schlapp sein.
    daher auch eher die flextone serie.

    oder aber ganz was anderes in sachen modeling wäre n tech21 trademark. die sind mehr als vielseitig und bieten auch richtig derbe zerre ohne probleme.
     
  8. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 09.04.07   #8
    ich sag mal

    +1 in Richtung Line6

    ich spiel selbst u.a. nen PodXT (der Pod 2.0 kann da nicht wirklich mithalten - wenn Pod, dann xt) und man kann da (mit ein wenig Geduld) echt super authentische Sounds rausholen. Gab schon oft den Fall, dass Leute ihn mit den Originalen verwechselt haben.
    Ein Bekannter von mir hat sich ein Spider Top geholt, das klingt auch recht ordentlich und kann fast alles abdecken.
    Spiel die Geräte von Line6 auf jeden Fall mal an ;)
     
  9. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 09.04.07   #9
    Ich hab den Line6 SpiderIII 75-112. Ich finde den eigentlich voll in Ordnung. Hi-Gain bekommt man aufjeden Fall hin, eine Bluesige-Zerre auch, Twang sowieso und ganz normal Clean auch (Und noch viele mehr ;) ).
    Ich glaub für Knapp unter 500€ bekommst du dann den gleichen mit 2x12"
    Sonst würde ich halt auch den FlextoneIII empfehlen. Mit Vox kenn ich mich leider nich so aus.
     
  10. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 09.04.07   #10
    Ich würde mir mal die neue Modellreihe von Vox ansehen. Die sind extra für Metaler entwickelt worden.
     
  11. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 09.04.07   #11
    die alte valvetronix reihe (die mit blauer bespannung) find ich echt das letzte. lass dich nicht von den soundbeispielen im internet täuschen, die fand ich auch saugeil und wollt unbedingt einen haben, als ich ihn dann in echt angespielt hab, wars dann zu ende mit der begeisterung. der sound war einfach immer dasselbe, klang langweilig und kalt, gedrückt hat nicht mal der 212er. die neue reihe mit der metallfront ist viel besser, aber dass sie besonders für metaller gemacht ist, das ist mir neu, kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen
     
  12. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 09.04.07   #12
    +1 @ morpheusz

    ich finde irgendwie keine assoziation zwischen Vox und Metal

    Vintage Lead verbinde ich damit, aber metal?...
     
  13. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 09.04.07   #13
    danke:)
    aber äh was soll +1 bedeuten ich verstehs nicht:o
     
  14. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 10.04.07   #14
    "+1" bedeutet soviel wie "zustimmung", oder besser "ich schließe mich dieser meinung an" und von dem anschließen kommt des "+1", also einer mehr, der das so sieht

    gibt dann noch scherzhafte abwandlungen, wie z.B. +1000, +2 oder sowas, was dann das ganze einfach nur nochmal bekräftigen soll ;)
     
  15. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 10.04.07   #15
    Hä? Meinst du die "alte" Valvetronix Serie?
     
  16. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 10.04.07   #16
    Rein vom Image? Also bei Modellern (die alle möglichen Amps nachahmen) passen solche Assoziationen ja eh nicht mehr. Nocmal zur Valvetronix-reihe.
    shooter0425 meint wohl die ganz neuen XL-Modelle
    http://www.voxamps.de/vox-produktseite-ad50vtxl.html
     
  17. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 10.04.07   #17
    joah, is denk ich mal mehr ne "Image" sache *g*
    nen Vox assoziier ich halt mit nem Clean-Ton (wenn er von mir aus hinter den Nasen von Nickelback oder so steht) oder nem Vintage-Ton wie Brian May... aber so'n kariertes Ding dann mit Hi-Gain? :D
     
  18. derfotograf

    derfotograf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    390
    Erstellt: 10.04.07   #18
    500€ heißt ja nicht, dass es auch billiger sein darf,
    ich schmeiß mal den Line6 Spider 2 innen Raum. Für Metal genial.
    da auch Modelling hat das teil gain ohne Ende und noch verschiedene Modelle.
    für 500 bekommt man den Spider 2 mit Shortboard, dann hat man 36 Kanalspeicher, nen Wahwah, Volumenpedal, chromatisches Stimmgerät...

    Kili
     
  19. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 10.04.07   #19
    ein spider (vllt. besser der IIIer) wäre auch meine empfehlung, da ist man erstmal ordentlich ausgestattet und hat ne ganze weile seine freude
     
  20. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 10.04.07   #20
    nen spider 2 würd ich nich mal meinem schlimmsten feind empfehlen... die teile klingen imho einfach nur scheisse. ne richtig tolle sache isn roland cube 60 der klingt gut und hat ne menge bums (da kommt der dicke spider 212 nich mit). ausserdem kostet der nur 300.
     
Die Seite wird geladen...

mapping