Modx und externes Instrument

von maltee0902, 18.08.19.

Sponsored by
Casio
  1. maltee0902

    maltee0902 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.14
    Zuletzt hier:
    22.08.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.19   #1
    Hallo

    Ich habe ein MODX 7 und ein Yamaha CS1x.

    Ich habe auf dem modx eine Performance erstellt. Ich möchte, dass beim Anwählen dieser Performance automatisch ein entsprechender Patch auf dem CS1x gewählt wird.
    Ich spiele auf dem Modx also bspw einen Streicher Sound und auf dem CS1x einen Synthesizer. Ich möchte lediglich den Programm Change durch die ausgewählte Performance steuern.

    Mit der Funktion ZoneMaster habe ich das soweit auch hinbekommen.
    Allerdings funktioniert das ganze nur, wenn ich im modx die Funktion Midi Thru deaktiviert ist.
    Wenn diese Funktion deaktiviert ist, habe ich aber das Problem, dass der ausgewählte Patch auf dem CS1x auch dann erklingt, wenn ich auf dem Modx spiele. Hier soll aber nur der Modx Sound erklingen.
    Wenn ich Midi Thru auf ON stelle, habe ich dieses Problem nicht, allerdings funktioniert dann nicht der Programm Change.

    Könnt Ihr helfen ?

    VG
    Malte
     
  2. schmatti

    schmatti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    21.09.19
    Beiträge:
    845
    Ort:
    Neustadt bei Cbg.
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    879
    Erstellt: 19.08.19   #2
    Dann lass midi through deaktiviert und stell den Rangewert rechts bis runter. Dann spielt der CS1 nicht mit. Ging zumindest beim Motif so.
     
Die Seite wird geladen...

mapping