Monitore für MP8 / KRK oder Mackie?

von musiclover3355, 17.11.06.

  1. musiclover3355

    musiclover3355 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    7.11.09
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #1
    Hi Boardfriends,

    habe ein MP8 und suche nach einem guten "Beschallungssystem" im Wohnraum. Hab die Beiträge in "Welche Lautsprecher für MP8" genau studiert. Nun möchte ich mir KRK´s oder Mackie´s zulegen. Meine Frage ist, ob es reicht, die KRK RP6 mit Subwofer RP10 zu kombinieren, oder man die RP8 nehmen soll. Vielleicht brauch ich bei den RP8 auch keinen Sub mehr?
    Bin auch noch auf die Mackie HR624 bzw. 824 gestoßen. Wären die eine Alternative zu den KRK´s?

    Vielen Dank für Eure Tips!
    Herbie
     
  2. Tonkämpfer

    Tonkämpfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    483
    Erstellt: 19.11.06   #2
    Hallo !
    Ich hab die KRK 5 im Einsatz und vermiße da keinen Subwoofer.
    Das was da an Baß produziert wird reicht völlig, um alle Gläser im Schrank
    vibrieren zu lassen. Bei den KRK 6 ist es dann vielleicht erst mal sinnvoll,
    diese ohne Subwoofer auszuprobieren. Aber das ist natürlich auch eine Geschmacksfrage. Ich würde heute mit Sicherheit nicht mehr soviel Geld für
    Boxen ausgeben. Im Wohnbereich kann man mit Sicherheit auch mit preiswerteren
    Systemen in Verbindung mit einem Equalizer annähernd die gleichen Ergebnisse
    erzielen, auch wenn ich die KRK 5 jetzt nicht mer her gebe ;-).
     
  3. musiclover3355

    musiclover3355 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    7.11.09
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #3
    Hi "trapp", danke für Deinen Input.
    Ich hab ein sehr kritisches Ohr und bin deswegen ein Fan von präziser, trockener, möglichst neutraler Wiedergabe ohne irgendwelches additives "Wummern", aber doch mit etwas "Leben" darin. Deswegen geb ich gern auch etwas mehr Geld aus, wenn es das bringt. Wenn Du aus Erfahrung sagst, dass die KRK RP5 genug Volumen bringen, hilft mir das natürlich sehr. Die sind natürlich wesentlich handlicher und leichter unterzubringen, als die größeren Schwestern. Ich dachte, dass die Rp5 für den Zweck vielleicht zu "schwachbrüstig" wären.

    Schöne Grüße
    Herbie
     
Die Seite wird geladen...

mapping