monitoring in cubse Studio4

von musicmacher, 25.01.07.

  1. musicmacher

    musicmacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 25.01.07   #1
    Hallo zusammen, habe mir ein Firewire Interface mit 8 I/Os gekauft, das ich an Cubase Studio 4 betreibe. Ich will nun folgendes Monitoring erzeugen:

    2 Monitore für den Aufnahmeraum(Speaker A), 2 für die Regie(SpeakerB), angeschlossen wird das ganze über eine Behringer Minimon

    Was letztendlich dabei herauskommen soll ist folgendes:
    Ich habe Monitore in der Regie über die ich die Micsignale (also das asio direct monitoring) und beim abspielen den Sequenzer hören kann. Die musiker sollen mein Talkback hören (was ich nicht hören darf weil es sonst rückkoppelt) und sollen beim abspielen die Musik hören können aber nicht das direct monitoring (weil es sonst dort tückkopllungen gibt).

    Ich stelle mir das so Vor:
    Die Monitore für die Regie kommen an Speaker B der Minimon weil dort das talkback nicht anliegt. Gespeist wird das ganze vom Stereooutput 1/2

    Die Monitore für den Aufnahmeraum kommen an speaker A der minimon,denn speaker A bekommt talkback signal. In den Speaker A eingang der minimon kommen die Stereooupouts 3/4

    In Cubase route ich jeweils einen Send pro aufnahmekanal der zu hören sein soll pre fader auf die outputs
    3/4.

    Funktioniert das dann?

    Was wichtig zu wissen wäre ist wo liegt das direct monitoring im Signalweg? pre fader oder post fader? Wird das so klappen wie ich mir das vorstelle? Oder wird es ein megamäßiges feedback geben das allen Musiker im Aufnahmeraum das gehör zerstören wird?

    gruß
    musicmacher
     
  2. musicmacher

    musicmacher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 27.01.07   #2
    sorry sonst nicht meine art, aber ist echt dringend, und durch den ausfall etwas untergegangen weils genau ein paar stunden vorher geschrieben wurde, deshalb
    *push*
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 27.01.07   #3
  4. musicmacher

    musicmacher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 27.01.07   #4
    Hi ,das ist ja das ding, ich habe cubase STUDIO 4 (das ist die etwas abgespecktere und günstigere version) und da gibt es keinen ctrl room

    lol welches handbuch? Die schlawiner liefern cubase nur noch mit einem quickguide aus in dem nur total banales zeuch wie dies ist der playbutton steht....
    Und das online-handubuch ist auch ziemlich dürftig 680 seiten aber informationsgehalt gleich null, bis man dort das was man wissen will herausbekommen hat kann man sich sein eigenes cubase programmieren :-(

    Aber eigentlich sollte der signalfluß was sowas anbelangt ja identisch zu sx/sl 3 sein, da gabs ja auch schon die sends und busse etc.


    naja vielleicht meldet sich ja doch noch jemand, der sich damit auskennt....
    Ich werds paralel auch mal bei steinberg.net versuchen


    gruß

    musicmacher
     
  5. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 27.01.07   #5
    Sorry, dachte der Control-Room wäre in allen Varianten dabei. Wieder ein Punkt, der mich z.Z. vorm upgraden bewahrt....:D
     
  6. musicmacher

    musicmacher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 27.01.07   #6
    Naja ich habe von Cubase SE 1(!) upgegradet, dagegen ist cubase studio 4 wie der unterschied zwischen windows 95 und vista :-)

    so habe mich eben im steinberg forum angemeldet, mann ist das ding lahm, und jetzt muss ich noch warten bis irgendein admin meinen account freischaltet bevor ich mich überhaupt einloggen kann....
    Ich weis genau warum ichs zuerst hier versucht habe...
    Wahrscheinlich erzählen dir mir daort eh nur ich soll am besten gleich auf nuendo upgraden,geld spielt ja in unser branche keine rolle ;-)




    Also falls jemand die Lösung weis.....

    gruß

    musicmacher
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 28.01.07   #7
    Bleib mal ganz entspannt, und der MS-Server ist um einiges langsamer, als die Steinberge!
    Und dann, immer daran denken auf Cubase.net haben alle mehr oder weniger einen laufen!:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping