Morley Tremonti Wah rauscht

von Eraserhead, 07.06.07.

  1. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #1
    Wie der Titel schon sagt: Sobald ich mein Morley Tremonti Wah einschalte, rauscht das ding ungemein und es gibt feedbacks :screwy:
    Solang ich was spiele, merkt man davon zwar nichts, aber schalte ich es ein ohne eine Saite anzuschlagen, tritt der effekt halt auf. Und zwar um einiges zu laut als erträglich.

    Ist das normal?

    Angestöpselt ists direkt nach der Gitarre.
    NoiseGate wollte ich eigentlich nicht mehr benutzen.
     
  2. Jumping.Angus

    Jumping.Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.06.07   #2
    wie siehts mit den batterien aus?
    ist das netzteil vielleicht defekt oder die steckerleiste?
     
  3. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 07.06.07   #3
    Hast Du zufällig den Boost voll auf?

    Und ist das Rauschen auch schon da, wenn Du es nur angeschlossen hast? Also nicht das Pedal bewegst?
     
  4. Eraserhead

    Eraserhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #4
    Werde das mit den Steckern mal überprüfen, bzw mal ne Batterie einstecken unds dann vergleichen.

    Den Boost hab ich auch schon auf null gestellt, hat keinen markanten Unterschied gebracht.
    Und das Rauschen kommt erst, wenn ich das Pedal bewege/einschalte, in der off-position ist alles iO.
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 07.06.07   #5
    Das ist normal. Das Rauschen wird, würd ich wetten, auch lauter wenn du das Pedal weiter runter bewegst. Das ist bei allen Wahs so.
     
  6. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 07.06.07   #6
    wenn du nicht spielst und wippst dann faucht es. Wenn du spielst hörst du nix davon. is bei meinem Tremonti auch so.....
     
  7. Ibanezler

    Ibanezler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 07.06.07   #7
    Der Waheffekt entsteht in einem Wahpedal wie folgt:
    Durch das Bewegen des Pedals verändert sich die Treble, ist das Wahpedal bis zum Anschlag runtergedrückt, so ist auch die Treble des Wahs auf 10+ wenn es in entgegengesetzte Richtung steht ist die Trebel auf 10-. Wenn du jetzt das Wah auf 10+ stehen hast und gleichzeitig den Verzerrer eingeschlatet hast rauscht es sehr stark und es beginnt ein Fiepen. Alle Frequenzen werden so aufgrund dieser Höhen sher deutlich übertragen wie z.B. dasRauschen der Zerre.
     
  8. Chilly

    Chilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    45
    Erstellt: 08.06.07   #8
    das tremonti wah hat doch deutlich mehr höhen als die typischen morley pedale, oder? es geht dann also ein bisschen mehr richtung cry baby und ein cry baby fiebt bei hoher zerre ganz durchgedrückt auch wie sonst was. wird wahrscheinlich daran liegen.
     
  9. Gp_Raven

    Gp_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    16.02.14
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    190
    Erstellt: 08.06.07   #9
    Also meins hat früher immer gerauscht dann hab ich mir ein Original Netzteil gekauft und seitdem geht alles perfekt.
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 09.06.07   #10
    Diejenigen, die nicht mal den Unterschied zwischen Rauschen und Brummen hören, sollten sich viellicht bei solchen Themen nicht äußern ;)..

    Das kann eine Ursache für Brummstörungen sein, nicht aber für Eigenrauschverhalten von Effektgeräten und Amps.

    Siehe oben. Lies mal bitte genau die Frage des Threadstellers. Sein Problem ist doch ein völlig Anderes.
     
  11. Eraserhead

    Eraserhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #11
    Jup, das Wah verstärkt halt das Eigenrauschen des Amps im Zerrkanal.
    Kann mir kaum vorstellen, dass dies mit nem Originalnetzteil anders sein soll ;)

    War nur grad bisschen überrascht, da ich früher immer ein NoiseGate verwendet hab.

    Aber man schaltet ja nicht das Wah ein, und tut dann einfach nichts, also stört es mich, nachdem ich nun bisschen länger damit rumgespielt hab, überhaupt nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping