Motu M2 - ändern der Sample rate ändert Abspielgeschwindigkeit von Musik

von TE335, 24.09.20.

Sponsored by
QSC
  1. TE335

    TE335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.15
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    1.676
    Erstellt: 24.09.20   #1
    Es ist schräg, wenn ich im Hardware Fenster vom Motu M2 die Sample Rate ändere, dann werden in Spotify, YouTube, GuitarPro und anderen Programmen Lieder schneller abgespielt als normal.

    Bei 48.000 ist die Geschwindigkeit normal, bei 44.100 wird sie erhöht und alles klingt höher und ist schneller. Was ist da los? Ich nehme nichts auf, ich drücke nur Play

    Ich nutze auch Reaper, dort ist das Interface so eingestellt
    upload_2020-9-24_22-30-12.png

    Aber in den Tracks scheint es so, als ob das Looping aktiv ist, ich kann z.B. die Eingänge nicht auswählen, In1 und In2 werden nicht angeboten.

    upload_2020-9-24_22-31-2.png

    Das würde wohl auch erklären, warum sich die Geschwindigkeit beim Abspielen von Musik ändert - aber wie stelle ich das zurück?

    Danke schon mal.

    Ich habe grad diesen Thread gefunden: https://www.musiker-board.de/threads/falsches-tempo-neustart-notwendig-falsch-hardware.710125/

    Scheint also ein Bug im Treiber zu sein.
     
mapping