mp3 aus yamaha klingt scheiße

von flow_dew, 23.06.04.

  1. flow_dew

    flow_dew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.10.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.04   #1
    hallo. ich nenne neuerdings ein yamaha clp 150 mein eigen. gestern hab ich es nun geschafft, die von mir eingespielten dateien vom piano auf den computer zu übertragen.

    die .mid dateien werden dabei in mp3s konvertiert.

    wenn ich die nun aber auf dem computer abspiele, müssten sie doch eigentlich so klingen wie wenn ich das klavier an die boxen anschließe - dachte ich! ist aber nicht so, die töne kommens chon, aber sie klingen viel mehr nach blech.

    wer kann mir helfen? muss ich irgendwelche software benutzen, sie bearbeiten oder so? leider ist das anleitungsheft von yamaha an dieser stelle eher dünn.

    danke für tipps!
    dorothee
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.614
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.923
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 23.06.04   #2
    Da wird dir das Heft vom Yamaha nichts helfen.

    Wenn du den Yamaha-Klang haben willst, musst du diesen per Audio (nicht per Midi) auf den Rechner bringen (also per Line-In der Soundkarte z.B).
    Midi enthält nur Steuerdaten für beliebige Tonerzeuger. Der Tonerzeuger des Yamahas fehlt in deinem PC natürlich, der Ton kommt dort aus dem vergleichsweise simplen GM-Synthesizer der Soundkarte.

    Jens
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 23.06.04   #3
    Wenn du Mididateien auf dem Computer abspielst bzw. in mp3s umwandelst, ist der Computer der Klangerzeuger und nicht das Klavier.

    Gruß,
    Jörg

    Edit: Wieder zu langsam ... :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping