Multi für Metalcore/Hardcore?

von BelaFarinRod91, 18.06.06.

  1. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #1
    Sers@all!

    Was denkt ihr, welches Multi bringt den schicksten Metalcoresound?

    Würd gern so Zeug wie As I lay dying, Caliban etc. spielen...

    Thx im Vorraus für alle Antworten!
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 18.06.06   #2
    Nen besseren Verstärker, für Metalcore brauchst du eigentl. keine Effekte nur eben nen guten Amp mit viel Power und ordentlich Basspower :D
     
  3. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #3
    un was für einen :D
     
  4. Tobiwahnknobi

    Tobiwahnknobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    9.03.16
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Butzbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #4
    Hughes & Kettner Triamp MK2 und du bist wunschlos glücklich.

    Ich schwör auf das Teil und der Sound is Hammer.
     
  5. guitarrenfreak

    guitarrenfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 18.06.06   #5
    Stimmt bevor man sich mal ein Verzerrer Pedal anschaut kauft man sich lieber sofort nen Amp für 2490€...:rolleyes:

    (Wunschlos glücklich stimmt übrigens da man sich danach eh keinen Wunsch mehr erfüllen kann da man Pleite ist ;))
     
  6. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 18.06.06   #6
    naja, man kann ja nicht den besten sound aus einem 20 watt transe verstärker holen, aber wenn der amp nicht grade allzu schrottig ist, dann wirst du wohl mit der schon genannten H&K Zerre (oder Zerre+Booster) sehr zufrieden sein.
     
  7. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 18.06.06   #7
    Um einen richtig authentischen Sound zu bekommen, ist ein richtiger Amp natürlich das Beste. Aber wenn man Geld nicht grade im Übermaß hat, kann man sich nicht mal eben einen Amp kaufen.
    Da wird wohl zwangsläufig ein Multi reichen müssen fürs Erste.
    Zum eigentlichen Thema :
    Die Multis aus der Boss GT Serie sind qualitativ sehr gut und auch sehr vielseitig. Muss ja nicht das GT-8 sein, GT-6 oder GT-5 sind eigentlich fenauso gut. Mit der passenden Amp-Simulation wirst du schon einen annehmbaren Metalcore-Sound hinkriegen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping