Musikersuche - Wie?

von bleistift`, 29.06.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. bleistift`

    bleistift` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.16   #1
    Moin zusammen,

    wir sind derzeit auf der Suche nach einem Sänger und haben schon diverse "Medien" wie Facebook / Schwarzes Brett / lokale Musikforen / Musiker-Board für die Suche ausgenutzt - bisher ohne Erfolg.
    Als vorerst "letzte" Idee haben wir aktuell nur noch die guten alten Abreißzettel in Musikschulen, Uni's etc. aufzuhängen.

    Wie geht ihr bei einer Suche nach Musikern vor?
    Habt ihr schonmal eine ähnliche Situation gehabt wo ihr keine Interessenten mehr gefunden habt und ihr eure Such-Methode ändern musstet?

    Ich bin auf kreative Alternativen zu Facebook & Co gespannt :)


    (Falls das Thema in "Musik machen - Musik-Praxis - Sonstiges" nicht rein passt bitte verschieben, dank vorab!)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    3.236
    Ort:
    Brighton, UK
    Zustimmungen:
    3.262
    Kekse:
    52.666
    Erstellt: 29.06.16   #2
    Es geht nix über den persönlichen Kontakt. Online-Medien "muss" man bespielen, auch die eBay Kleinanzeigen und lokale schwarze Bretter nicht vergessen. Auch drauf achten, dass die Anzeigen aktuell sind, sonst stehen sie auf Seite 17. Und klar formulieren, was man kann/ist/bietet/sucht, Musikrichtung, Altersklasse, Ambitionen, etc etc.

    Besser als Zettel bei Musikschulen und -Lehrern ist der Griff zum Telefon: Wir haben unsere Gesangs-Suche bei allen Lehrern, die wir finden konnten, per Telefonanruf "platziert", geschildert was wir so suchen und bieten und Kontaktdaten hinterlassen, falls eben ein Schüler oder eine Schülerin dieses Lehrers Interesse haben sollte. Da kam schon was.

    Auch immer gut: Jam Sessions besuchen (so vorhanden) und/oder lokale Konzerte/Bandcontests. Da laufen Musiker rum.

    Sonst hilft es halt, wenn man mit anderen lokalen Bands / Musikern vernetzt ist und sich austauscht. Da kommt fix ein "ich kenn den/die XYZ, hier wart mal ich such die Nummer" und um 3 Ecken passiert was.

    Aber: Einfach ist es nie.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Power of Moonlite

    Power of Moonlite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.06.16   #3
    Ich bin momentan auch auf der Suche nach Leuten um eine Band zu gründen aber habe kein Erfolg.
    Ich hatte mal etwas in die Music Store Musikersuche Seite reingeschrieben,etwas bei Ebaykleinanzeigen reingeschrieben und Zettel ausgehangen aber es hat sich niemand darauf gemeldet.
    Mit lokalen Konzerten ist es hier auch etwas blöd,da hier so gut wie Nichts los ist.
    Hier im Forum gibt es auch die Musiker-Suche,aber die scheint komischerweise bei mir nicht zu funktionieren
     
  4. Bassyst

    Bassyst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.09
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Nirvana
    Zustimmungen:
    334
    Kekse:
    1.305
    Erstellt: 30.06.16   #4
    Wie ich schon Musiker gesucht (und gefunden) habe:
    - Musikschule (über Lehrer vermittelt)
    - Freundeskreis (Schule/etc.)
    - Musikernetzwerk ... wenn man lang genug unetrwegs ist, dann kennt jemand jemanden, der grade etwas sucht
    - ebay.kleinanzeigen (früher kijiji)
    - berlinmusiker.de (lokale Seite)

    Was meiner Meinung nach wichtig ist:
    - Kompromisse eingehen
    - Geduld bei der Suche haben
    - aktiv auf die Suche gehen, mit Leuten sprechen
    - besonders bei Anzeigen: konkrete Vorstellungen kommunizieren, Rechtschreibung beachten (war bei mir immer Ausschlusskriterium, wenn ich Anzeigen durchgegangen bin)

    Grüße und viel Erfolg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.372
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.044
    Kekse:
    13.931
    Erstellt: 30.06.16   #5
    Hallo,
    viele Wege wurden schon genannt. Ein Tipp noch: In einigen Städten gibt es so typische Proberaumimmobilien (alte Lagerhallen, Bunker, usw.) Hier hast Du logischerweise einige Musizierende Menschen an einem Fleck und daher gibt es öfter auch Zettel wie Suche oder Biete. Und einen Gedanken noch: Es ist schon recht schwer, Musiker/innen mit passendem Instrument zu finden, wenn nicht zufällig gerade einem jemand über den Weg läuft.
    In der Reihenfolge des Schweregrades (nach meiner bescheidenen Erfahrung):
    1. Gitarrist/in (total easy, gibt es wie Sand am Meer, wobei gaaaanz viele Anfänger darunter sind)
    2. Bassist/in (schon nicht mehr ganz so leicht)
    3. Sänger/in (da fängt es an richtig schwer zu werden)
    4. Drummer/in (eine echte Herausforderung, die analog zum Alter in Jahren zunimmt)
    Ihr sucht eineN SängerIn = Stufe 3 ;)
    Grüße
    Markus
    PS: Hattet Ihr denn schon mal eine/SängerIn da? Meine (etwas leidvolle) Erfahrung mit Bands, die bislang keineN SängerIn hatten: Die Arrangements sind kaum geeignet, noch irgendwo Gesang unterzubringen und/oder die Tonlage passt nicht zur Stimme und Transponieren darf nicht sein. Das ist dann Frust für alle.
     
  6. papero

    papero Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.483
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    553
    Kekse:
    9.000
    Erstellt: 06.07.16   #6
    Auch: Sessions, Open Stage-Veranstaltungen, oder Karaoke-Abende in Kneipen besuchen. Da tummeln sich auch hin und wieder Sänger/Musiker, die keine Band (bzw. Ressourcen frei) haben.
    Das hilft zum einen dem Networking, zum anderen kann man sich die Personen schon mal anhören. ;)

    Grüße, Pat
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. hans-jürgen

    hans-jürgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    1.390
    Erstellt: 18.07.16   #7
    Wichtig finde ich, sich auf regionale Medien zu konzentrieren, da normalerweise niemand für einen Probeabend weiter als 30-50km fahren will. Deshalb würde ich die vorhandenen Facebook-Gruppen nicht abtun, sondern gucken, ob es eine passende für Deine Gegend gibt und wenn nicht, eine gründen.

    Für Hamburg/Norddeutschland gibt es gleich mehrere, außerdem noch das Bandnet Hamburg, was aber eher eine Ausnahme ist, da es hier oben eben viele Bands gibt. Deshalb finden auch einige regelmäßige Sessions statt, die natürlich auch gut geeignet sind, sich kennenzulernen.
     
  8. Gast240164

    Gast240164 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.13
    Beiträge:
    9.759
    Zustimmungen:
    13.847
    Kekse:
    23.645
    Erstellt: 18.07.16   #8
    Falls noch nicht genannt (ich habs zumindest nicht gesehen)

    - Musiker-Suche beim MUSIC STORE, Köln - die ist recht gut gefüllt
    -Backstage-Pro
    -Quoka

    Hier regional, gibt es bei uns zumindest, einmal im Monat in einer Kneipe OPEN-STAGE...da spielt eine gesetzte Band nach einer im Internet Veröffentlichten Set-List und wer will und kann, kann dort mit Teilnehmen...hab es bis jetzt noch nicht dahin geschafft, aber da werde ich nächsten Monat auch mal auf Suche nach Sänger/in gehen ;)
     
  9. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.06.18
    Beiträge:
    5.358
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    570
    Kekse:
    9.137
    Erstellt: 18.07.16   #9
    Sänger sind immer ein Problem, wenn man wirklich einen guten finden will. Kommt eben darauf an welchen Stil der Sänger abdecken soll. Je versierter, desto schwieriger ist die Suche. Ebenso muss man sich vor Augen halten, dass ein Sänger mit Qualitäten meist unter der Haube ist. Da muss man schon sehr viel Glück haben, die Stelle zu besetzen. Aber es gibt auch Sänger die in mehreren Projekten eingebunden sind. Also wenn es für einen Musiker interessant wird, ist man eben in mehreren Projekten eingebunden. Da liegt auch das Problem. Denn "interessant" ist man meist eh nur mit einem Label oder schon erspielter großer Fanbase. Außer es wird zur Herzensangelegenheit, d.h. der Sänger selbst wollte immer schon mal in so einem Projekt mitwirken und erkennt das Potenzial, hat aber aus denselben Gründen wie ihr keine Leute gefunden und sich mit einer anderen Band beschäftigt, aber eben zwischenzeitlich nicht gesucht.
    Denn die Suche kann schon sehr frustrierend sein, gerade wenn man nicht jeden Hype nachkommen möchte. Das sind auch territoriale Probleme mit im Spiel. Da gibts gewisse Genres die in der Region einfach speziell ausgeprägt sind und man viel viel leichter eine Stelle besetzen kann, wenn man in diesem Genre tätig ist.
    Ebenso müssen viele Musiker, die tatsächlich von Musik leben und gut an ihrem Instrument sind zwei Wege gehen. Der eine ist Geld verdienen und in Bands spielen, die man überhaupt nicht mag. Dann wird lustigerweise der Beruf zum Hobby, wenn man in Bands spielt, die nichts einbringen und es aus Liebe macht.
    Da sieht man am Ende wie vielschichtig so eine Sucher nach Musikern ist, wenn man eine gewisse Qualität halten möchte.

    Was ich tatsächlich komisch finde ist, das Deutschland immer noch so einen Internetschlaf hinlegt. In anderen Teilen der Welt gibt es schon lange Musiker, die nur durchs Internet eine Verbindung gefunden haben und dadurch existieren. Ich kenne ganz ganz wenige Leute, die damit arbeiten. Denn let's face it, wenn jeder dahinter ist, kann man damit viel produktiver sein. Bei einer Band im klassischen Sinne, dieses Proberaumgehocke und jeder muss in dem Moment kreativ sein, ist eine romantische Vorstellung von Jugendtagen. Zudem das Leben auch noch mitspielt und 4-5 Leute an ein Probetermin zu binden, erweist sich oft schwerer als gedacht. Vielleicht doch mal überregional Suchen.;)
     
  10. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    9.759
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.859
    Kekse:
    44.152
    Erstellt: 25.07.16   #10
    ...oder einfach mal in die gefühlt tausend anderen Threads bezgl. Musikersuche schauen (s. z.B. unten 'Das könnte Dich auch interessieren...') ;)
     
Die Seite wird geladen...