Muss ein Verstärker ausgespielt werden?

  • Ersteller Marshall Matters
  • Erstellt am
M
Marshall Matters
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.13
Registriert
17.01.06
Beiträge
18
Kekse
0
Ich hab mir kürzlich überlegt, ob es einem Verstärker schaden kann wenn man nie die volle Leistung ausnutzt. Ich hab für einige Zeit einen Marshall JCM 900 + 1960 Lead Box zu Hause, kann aber nur bis knapp über Zimmerlautstärke spielen. Ich denke zwar nicht, dass das dem Amp etwas ausmacht, aber ich hab mir gedacht ich frag mal nach.
 
Eigenschaft
 
nighthawkz
nighthawkz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.13
Registriert
21.04.06
Beiträge
3.370
Kekse
4.243
Ort
Berlin
Nein. Im Gegenteil, wenn du ihn immer auf volle Pulle fährst, reduzierst das die LEbensdauer der Röhren. ich würde mir da keine riesigen Sorgen machen.
 
Zor8
Zor8
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.15
Registriert
27.05.06
Beiträge
983
Kekse
1.037
Für viele wird der Sound erst mit einsetzender Endstufensättigung so richtig fett. Das wäre dann das einzigste Argument für die Vollast!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben