Mxr-Booster Kopie bei ebay

von Alexpopaleks, 17.08.07.

  1. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 17.08.07   #1
    Hi,

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem möglichst günstigen booster für meinen Peavey Classic.Nun bin ich bei ebay auf diese "Mxr-Kopie" gestossen.

    Was haltet ihr davon, habt ihr schon erfahrungen damit gemacht?Könnt ihr mir vielleicht andere Booster empfehlen?Wie gesagt sollte er möglichst günstig sein, ich bin grad nicht so flüssig, dass ich 80€ dafür ausgeben kann.

    Gruss A.
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.08.07   #2
    Es ist eben ein MXR Microamp-Klon - nicht mehr und nicht weniger.
    Mit der SuFu findest du einiges über das Modell.

    Inwiefern möchtest du denn "boosten"?
    Möchtest du nur die Lautstärke anheben, möchtest du mehr Gain im Leadchannel oder willst du den Cleanchannel zum Crunch anblasen?
     
  3. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 17.08.07   #3
    Ähm hab über die Sufu nichts gefunden sorry.Wahrscheinlich bin ich einfach zu blöd dafür.

    Ich hab vor bei meinem Peavey nur die Zerre zu boosten.D.h. der Grundcharakter des Sounds soll erhalten bleiben.Hätte nur gerne mehr gain im Leadchannel.
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.08.07   #4
    Einfach in der Suchfunktion "Microamp" eingeben - da musst du etwas finden ;).
    Am Besten nimmst du die "erweiterte Suche"-Funktion und beschränkst unten rechts auf die Kategorie Effekte.

    Wie wärs dann mit einem EQ?
    Der macht das Ganze auch wunderbar und Klangneutral.
    Zusätzlich kannst du noch bestimme Frequenzen boosten/Absenken, sodass du dir problemlos einen schönen Leadsound oder auch einen brutaleren Rhytmussound basteln kannst.
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 17.08.07   #5
    Kauf einfach zum Boosten einen TS-7 der komprimiert den Sound auch etwas, du musst ja nicht den Drive komplett ausfahren.

    Gruß
     
  6. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 17.08.07   #6
    Danke für die antworten.

    Das heisst für mich mal wieder ab in musikladen und fleissig austesten.Mal sehen was sich ergibt.Is immer nur das Problem dass ich 50 km fahren muss...
     
  7. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.08.07   #7
    Wenigstens siehst du das ein - sehr lobenswert :).
    Das kommt hier leider nicht oft vor...
     
  8. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 17.08.07   #8
    :D
    Is doch selbstverständlich aber es lohnt sich immer vorher mal nachzufragen und sich zu erkundigen, um die verkäufer nicht allzu sehr zu belasten und den ganzen laden auszutesten :rolleyes:

    Gruss A.
     
Die Seite wird geladen...

mapping