MXR microamp!?

von ink, 16.05.04.

  1. ink

    ink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #1
    hallo!
    was bewirkt dieser bodentreter genau!
    bringt ein vorverstärkung was und wann ?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.05.04   #2
    das ding ist afaik ein treblebooster....
     
  3. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.04   #3
    hey kannst du das noch ein wenig ausführen!
    das wäre super!
    danke und gruss,

    maky
     
  4. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #4
    ist das wirklich ein treble booster, oder ein normaler?
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.12.04   #5
    also hab grad nochmal nachgeguckt, anscheinend ists doch kein treblebooster sondern nur ne fußschaltbare lautstärkeregelung... also normaler booster. mit gewissheit kann ich das aber nicht sagen :$
     
  6. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 19.12.04   #6
    Der MXR ist ein Boden PreAmp. Also ein booster für Solos oder Leadparts! Jedoch ist es kein reiner Volume Booster. Er fügt zusätzlich etwas Gain hinzu. Drum auch der Gain-Regler.

    Wenn du nen richtigen Booster brauchst. Nimm den, oder vergelichbare Pedale von Nobels etc.

    Wenn du ne reine Lautsärkenanhebung brauchst, die das Signal jedoch überhaupt nicht verändert, würde ich dir zu BOSS GE-7 Equalizer raten. Da kannst du die Lautstärke um 15? dB anhebn.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
     
  7. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #7
    ne gain heißt doch afaik sowas wie vorstufenlautstärke. klar je höher diese, desto mehr zerrt diese.. glaub nicht dass das also verzerrgrad heißt..
    wenn man die lautstärke anhebt, übersteuert die vorstufe auch mehr.. soweit ich das entnehmen konnte, ist des ein reiner booster, der gain regler regelt dessen lautstärke..
    wenn man nicht zusätzlich vorstufenverzerrung will, sondern nur eine lautstärke anhebung, sollte man ihn in den fx loop stellen.
     
  8. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 20.12.04   #8

    Ja, schon. Ich will damit auch nicht sagen, das es ein Verzerrer ist. Auf jeden Fall ist es keine REINE Lautstärkenanhebung wie bei nem Equalizer. Es boostet das Signal. Jedoch mit leichtem (ganz ganz leichtem aber hörbarem) Gain.
     
  9. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 20.12.04   #9
    für nen reinen booster würde ich never ever so viel kohle ausgeben...einen selber zu bauen kostet eventuell n gutes stück nerven, wenn man ned so geübt ist, allerdings spart das einem wertvolles geld, was man dann gleich für den nächsten effekt oder etwas anderes zur verfügung hat....schaltpläne gibts genug
     
  10. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #10
    ich such nämlich was, womit ich meinen amp von chrunch bis overdrive auf solos booste. entweder den, oder nen tubescreamer?? ich weiß nicht ob der gain des mxr ausreicht, sonst würd ich glaub ich den nehmen..
     
  11. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 13.03.05   #11
    ähm an leute die den mxr microamp haben. kann man den in fx loop schalten oder klingt das müll? ist er clean oder kann man die verzerrung variieren?
    thx
     
  12. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 03.08.05   #12
    weiß jemand wieviel boostervermögen der microamp hat?
    also wieviel dB boost? oder wie stark im vergleich zu anderen (clean) boostern(aber nicht im vergleich zu trebleboostern!) :D

    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping