MXR Noise Gate/line drive

von Smörebröd, 20.10.07.

  1. Smörebröd

    Smörebröd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    24.07.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Dahn
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.07   #1
    hallo alle zusammen! Ich hab vor kurzem von menen Musiklehrer das MXR Noise gate/linedrive geschenkt bekommen und neber dem output ist noch ein eingang wo switchcraft dran steht.Jetzt wollte ich wissen was ich da rein stecken kann und ob das echt nur mit batterie geht.Ach ja da war noch was als ich es angeschlossen habe hat es so unglaublich extrem gebrummt wenn ich den Boss DS-2 angeschalten habe kann mir vllt. jmd. erklären wie ich das ding richtig benutze ?
     
  2. der_Silas

    der_Silas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.10.07   #2
    Also, Switchcraft ist zunächsteinmal nur eine Marke, die Buchsen herstellt. Die Buchse ist ein, soviel ich weiß, XLR-Ausgang(!). Wird meistens für Mikrofone benutzt. Das MXR Noise Gate/Line Driver geht nur mit Batterie, verbraucht aber ziemlich wenig...

    Wieso es brummt kann ich dir auch nicht sagen, wie hast du es denn verkabelt? Der DS-2 brummt alleine nicht?

    Gruß, der Silas
     
  3. Smörebröd

    Smörebröd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    24.07.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Dahn
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #3
    doch zwar nur leicht aber sobald ich den Tube screamer von Ibanez dazu schalte brummt es gehörig.Der Big Muff alleine brummt auch gewaltig.Ich möchte halt in einer pause nicht immer auf den Effekten rumtrampeln dewegen das noise gate
     
  4. PsychedelicFunk

    PsychedelicFunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    855
    Erstellt: 22.10.07   #4
    Bischen Off Topic aber wieso drehst du in pausen nich einfach dein volume poti zu? Oder hattest du noch was anderes auser das mit dem teil vor?

    Lg Max
     
  5. Smörebröd

    Smörebröd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    24.07.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Dahn
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.07   #5
    meinst du vond er Gitarre ? das brummen is ja dann nciht weg das kommt ja direkt vond en Effekten.
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 24.10.07   #6
    Hmm , hast immer noch Probleme damit ?

    Betreibst du das Noisegate mit dme selben Netzteil wie die anderne Effekte auch ?
     
  7. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 29.10.07   #7
    Normalerweise sollte das Noisegate in der Kette das letzte Gerät vor dem Amp Input (bzw. FX Return) sein. Den einizigen Regler (Threshold) solltest du nach Geschmack einstellen.

    Er schneidet das Eingangssignal dann bei deiner gewählten Eingangsstärke ab. Probier ein bisschen rum und du wirst das System schon verstehen.

    Ein TS hat von Hause aus schon ein großes Grundrauschen, wenn er aktiviert ist. Aber das ist eigentlich bei jedem Overdrive/Distortion so.
    Wenn du also auch einen Schlag alles ruhig haben möchtest, solltest du eher über einen seperaten FX-Loop nachdenken.
     
  8. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 30.10.07   #8
    Es kommt auch drauf an welcher TS, Maxon macht erst bei höchsten Verzerrgraden Nebengeräusche
     
  9. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 02.11.07   #9
    Bei mir kommen alle TS von Maxon...Grundrauschen ist bei allen da...is halt ein OD.

    Die machen Krach und das sollen sie auch ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping