My trip to London

von I_dunno, 27.01.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. I_dunno

    I_dunno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    2.293
    Erstellt: 27.01.08   #1
    Hi !

    Es gibt zwar schon einen London thread, aber ich glaub da guckt keiner mehr rein ^^

    Also ich will euch kurz erklären worum es geht. Ich bin zur Zeit etwas frustriert, da ich keine Musiker finde die etwas anderes machen wollen als Metal. Ich sitz zuhause schreib massenhaft Songs, überleg mir Konzepte, arbeite Ideen aus, mach mir Gedanken wie man alles aufziehen kann ............... und nichts passiert. Es findet sich einfach niemand der Lust auf das hat was ich machen will und der auch dazu passt. (Ich will übrigens eigene Rhythm and Blues, Beat, Soul, Rock Sachen spielen. Also alles ziemlich im Stil der 60er).
    Naja dazu kommt, dass ich im Frühjar wichtige Prüfungen schreib .....
    Und aus dieser Laune heraus hab ich mich entschlossen einfach mal genau das zu machen was ich will und dieses Dreckskaff hier erstmal hinter mir zu lassen ^^

    Ich hab vor im Sommer nach London zu gehen. Ich werd für 3 oder 4 Tage ein Hotelzimmer buchen. Dann such ich mir Pubs, Bars etc. in denen ich spielen kann. Also ich frag ob ich einen Hut rumgehen lassen kann, oder ob sie mir auch ne festgage bezahlen würden wenns ihnen gefällt. So je nach dem wieviel Geld ich zusammen krieg bleib ich einen Tag länger.
    Auf Luxus leg ich da echt keinen wert. Hab mir schon ein billiges Hotel gesucht.

    Glaubt ihr dass das funktioniert ? Hat jemand schonmal sowas gemacht ? Auf was sollte ich achten ? Hat jemand Tipps zu bestimmten Pubs in denen ich fragen könnte ? Wo könnte ich sonst noch spielen ?
    Im März geh ich schonmal für 5 Tage rüber und werd mich etwas umsehen.


    Geld für den Rückflug werd ich natürlich zur Seite legen.

    Chris
     
  2. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 27.01.08   #2
    Spannende Sache!

    Kenne die Londoner Musikszene nicht so, könnte ja sein, dass der Markt dort einigermaßen gesättigt ist oder man vorallem nicht so kurzfristig was bekommt! Das könnte ein Risiko sein.
    Also irgendwo hin fahren Job und Wohnung suchen habe ich schon in Vancouver mal gemacht, aber das ganze nur über die Musik zu finanzieren könnte riskant sein!

    Edit: Achso, grad noch gesehen, dass du schonmal im März hingehst, nimm doch da ein paar Demo-CDs mit und versuch die schon ein paar Gigs zu besorgen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.