Namenlos

von sirhc, 05.01.08.

  1. sirhc

    sirhc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Grade Gedanken, Wortkotze in mir, die rauswollte(n).
    Mein erster wirklicher Text...kA ob er überhaupt zeigbar ist - keine Ahnung ob die Dame ihn jemals zu hören kriegt.

    Gitarre steht schon, recht einfache ... Akkordfolge...wenn ich das jemals spielen sollte muss ich gucken dass ich überhaupt was raus kriege :D!

    lg, chris
     
  2. Xeonadus

    Xeonadus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 05.01.08   #2
    Hi,
    für mich gibt es nicht viel zu sagen: Du hast eine einfache Wortwahl genutzt und vieles auf den Punkt gebracht ohne drumherum zu reden, was ich sehr gut und sehr lobenswert finde. Eine einfache Akkordfolge passt da auch am besten dazu, denn verspielte Riffs würden das Grundfeeling zerstören. Mir gefällt der Text sehr gut, aber einen kleinen Kritikpunkt habe ich noch: Versuch den Refrain nicht zu oft reinzubringen, sondern eher 2 Strophen -> Refrain -> 2 Strophen -> Refrain, allerdings ist das eine subjektive Empfindung.

    Also: Westerngitarre schnappen und es der Dame deines Herzens vorsingen gehen ;)

    Liebe Grüße
    Xeonadus
     
  3. sirhc

    sirhc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 05.01.08   #3
    Joa, groß drumrum reden bringts auch in der Situation nicht ~~*ist so scho kompliziert genug, aber egal :D

    Man beachte außerdem die Uhrzeit...auch wenn die Gedanken schon den ganzen Tag mein Hirn gelöchter haben kamen sie erst abends raus....

    Hab echt ne total einfache Akkordfolge, aber passt von der Stimmung zu meiner Stimme...Capo 3rd und dann imm C - e - a - f

    Allerdings ist vor, im und kurz nach dem Refrain bissl anderes Strumming als in den Strophen.


    Naja, nichts besonderes, mein erster ernsthafter Text (neben dem Bockwurst lied Oô)...

    =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping