NAMM 2008 News

von McCyber, 10.01.08.

  1. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 10.01.08   #1
    Ich hoffe es gibt den thread bis jetzt noch nicht, habe jedenfalls nichts finden können.

    In einem anderen forum habe ich neue bilder von einigen gitarren verschiedener marken entdeckt, die zur NAMM 2008 präsentiert werden. Ich hoffe es interessiert euch:
    Schecter:

    http://www.schecterguitars.com/news/blast_1-9.jpg

    http://www.schecterguitars.com/news/Hellraiser-Jan2008.jpg

    Epiphone:

    http://www.epiphone.com/press/new2008.html

    http://www.epiphone.com/press/P_Slash07.jpg
    Die kennt man ja schon, aber ich denke die hier interessiert doch einige:

    http://www.epiphone.com/press/P_FuturaEX-BC.jpg

    ESP:

    http://a756.ac-images.myspacecdn.com/images01/12/l_f1495db2b99eb14b45638eb691927a33.jpg

    http://a448.ac-images.myspacecdn.com/images01/100/l_465398b719a76e8180a3048e1048361f.jpg

    http://a732.ac-images.myspacecdn.com/images01/111/l_f2bc3afe0814e26e66132d3e3447c67b.jpg

    http://a938.ac-images.myspacecdn.com/images01/74/l_dbd504c6997e72964c7a3d664d080349.jpg

    http://a85.ac-images.myspacecdn.com/images01/62/l_f67e818e0214ca66f298bcfc9a5fcb24.jpg

    http://a646.ac-images.myspacecdn.com/images01/81/l_88b6007ac23a81003dd8aa1bc60f1c8d.jpg

    http://geetarguy.tripod.com/esp08a.jpg

    http://geetarguy.tripod.com/esp08b.jpg

    http://geetarguy.tripod.com/esp08c.jpg

    http://geetarguy.tripod.com/esp08d.jpg

    http://geetarguy.tripod.com/esp08f.jpg

    BC Rich:

    http://img211.imageshack.us/img211/8541/nuevaexoctic2mf9.jpg

    http://img521.imageshack.us/img521/4605/nuevavtb9.jpg

    Wenn neue infos hinzukommen werde ich hier weitere modelle posten, wäre auch ganz nett wenn jemand noch weitere postet, die hier nicht aufgeführt sind.
     
  2. schöberl

    schöberl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    501
    Ort:
    großlobming (steiermark)
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 10.01.08   #2
    die 2. bc rich schaut ja mal geil aus *sabber*
     
  3. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.01.08   #3
    also diese Epi Explorer ist finde ich, bis auf die Decke, nur noch hässlich *würg*

    ansonsten ist nicht wirklich was seeehr aufregendes dabei...
     
  4. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 10.01.08   #4
    Ein ESP Richie Sambora Modell? Da fand ich seine alten Signature Modelle von Kramer und Fender aber sehr viel innovativer und einzigartiger. Das ist ja "nur" ne heavy relic Strat ... muss es "im Alter" denn immer traditionell sein?

    [​IMG]

    EDIT: Scheinbar hat jemand das obere Bild falsch beschriftet - das sind nur die neuen Farben der Vintage Serie.

    [​IMG]

    Insgesamt enttäuscht mich das Angebot für 2008 bisher irgendwie. Sowohl Ibanez, als auch jetzt ESP/LTD, Epiphone und Schecter setzen nachwievor fast ausschließlich auf Bewährtes. Und die beiden Big Player Fender und Gibson werden den Markterfolg ihrer digitalen Klassiker versuchen zu forcieren. Zudem wächst die Zahl an Signature-Modellen fast ins Unermessliche, ohne dass sich die Modelle nenneswert unterscheiden würden. Ein customized-Inlay macht für mich noch kein "richtiges" Signaturemodell aus. Aber mit einem leicht abgewandelten Modell von der Stange lässt sich scheinbar mehr Umsatz generieren.

    Alles in allem für mich noch ein sehr durchwachsenes Fazit für die 2008er Vorschau. Einzig die LTD "Sin City" find ich richtig schick und die Ibanez Herman Li Signature E-GEN1 einigermaßen innovativ (S-Serie mit 24 Bünden, teilweises scalloped, modifizierte Korpusform). Aber sowas ist ja immer Geschmackssache bzw. Ansichtssache ...

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 10.01.08   #5
    Ich hab Richie Sambora Unrecht getan - sein neues Modell ist, für die bisherige Palette von ESP/LTD, sehr wohl was Innovatives. Das entspricht meines Wissens nach der Gitarre, die sein Guitar Tech bereits für ihn gebaut hat und die er in letzter Zeit fast ausschließlich spielt. Dazu gibt es auch ein Video.

    Mal eine persönliche Anmerkung meinerseits: Ich finde die Aktion seitens ESP/LTD sehr clever. Denn jetzt kann Sambora weiterhin sein eigenes, handgebautes Modell spielen und ESP/LTD hat Einnahmen durch all die Fans, die Samboras neue Leib-und-Magen-Gitarre besitzen wollen. Ich seh beispielsweis enichtmal einen LTD-Schriftzug auf der Kopfplatte ...

    [​IMG]
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 10.01.08   #6
    Woah, ich bin beeindruckt. Sowohl Schecter mit ihrer V-Form, als auch Epiphone mit der Explorer, als auch das Herman Li Signature Modell schaffen es, althergebrachte Formen komplett zu versauen :eek:
     
  7. GST

    GST Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    1.03.15
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #7
    Schön das Schecter viel Modelle auch in einer Lefthandversion anbietet...wenn das mehrere Hersteller so machen würden, hätte man ja auch als Linkshänder richtig Auswahlmöglichkeiten
     
  8. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 10.01.08   #8
    Also die 2te bc rich ist echt geil, die Exotic Warlock war mit der normalen bcrich kopfplatte viel geiler.

    Das einzigste was mich interessiert sind die V's von schecter und würde auf dem Griffbrett nich die pistole und ranken von BFMV sein dann wäre die Sig von dem Gitarristen auch ziemlich geil.
     
  9. Wiggerl

    Wiggerl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.10.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #9
    Schade hab mir von der Richie Sambora Signature mehr erwartet....:mad:
     
  10. Liger

    Liger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    19.05.12
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    476
    Erstellt: 10.01.08   #10
    Also ich muss sagen... die Prophecy Modelle von Epi sind ja schon sehr lecker, besonders die Explorer ;) Aber diese Strat ähnlichen Gebilde finde ich gewöhnungsbedürftig ^^
     
  11. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 10.01.08   #11
    Ich habe mich auch schon am 31.12.07/3Sat (Konzertmitschnitt) gewundert was für eine Gurke er denn da spielt :eek:

    Schade da wäre mehr drinnen gewesen ..................:mad:

    lg,NOMORE
     
  12. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 10.01.08   #12
    Witzig! Die Epiphone Ultras sind mit Shadow Nano Mag pickups bestückt (Am Ende des Griffbretts zu erkennen).

    Die Herstellerseite dazu:

    Installiert man den NanoMAG in eine elektrische Gitarre, so erweitert man seinen herkömmlichen E-Gitarren-Sound um ein außerordentliches, akustisches Klangbild

    Wie so was klingt würde mich ja mal interessieren.
     
  13. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 10.01.08   #13
    Auch wenn ich sie optisch nicht so toll finde, ist die LTD SA-2 zumindest für Sambora keine "Gurke", sondern von seinem Guitar Tech für ihn gebaut. Guck mal hier ein Video für Details darüber. Inwiefern ESP/LTD auf die Gitarre überhaupt einen Einfluss hatte, darf bezweifelt werden. Meiner Meinung nach hat Sambora den Japanern mit der Nachbauerlaubnis jetzt eine Gelddruck-Lizenz gegeben - und beide verdienen sicher gut dran. Denn Sambora hat viele Fans, die sich seine Gitarre dann auch kaufen werden.
     
  14. Nuno85

    Nuno85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    159
    Erstellt: 10.01.08   #14
    Soso, da ist sie also, die sagenumwobene neue Sambora.
    Jeder hat sie bei Floyd Rose erwartet - diese Powerstrat mit Speedloader und Wahlschalter am oberen Korpushorn - die hatte er, zusammen mit diesem ESP-Modell, auf der Have a nice day-Tour oft gespielt.

    Ich als Sambora-Fan bin jetzt mal gespannt auf dieses Teil, vor allem aber auch auf die Preisgestaltung. Und ich hoffe, dass sie im März in Frankfurt steht :D
     
  15. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 10.01.08   #15
    Mir gefällt sie einfach optisch nicht und deshalb ist es für mich eine Gurke
    Und ich wünsche allen Sambora Fans mit dieser Gitarre viele schöne Stunden !

    lg,NOMORE
     
  16. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 10.01.08   #16
    Das hast du schön formuliert - leben und leben lassen. Mir gefallen die frühen Signatures von Richie auch besser. Kein Wunder, oder ...!?

    [​IMG] [​IMG]

    Aber zurück zum Thema: Gibt es noch weitere Pre-NAMM-News?
     
  17. Wretch

    Wretch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 10.01.08   #17
    [​IMG]
    *rawr* also die schwarz weiße lynch ist schon zum anbeißen :D
    das relic modell gefällt mir allerdings überhaupt nicht :)
     
  18. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 10.01.08   #18
    Hier gibts auch noch einiges an Infos für die neuen LTD Modelle:
    http://bbs.espguitars.com/showthread.php?t=8282

    Die H1001 in purple und SDs sieht sehr sexy aus. Bei der LTD deluxe Serie hätte man ruhig mal Ebenholz drauf machen können und dafür Abalone weggelassen :D

    Bei der naturfarbenen Jon Donais muss ich an die Jackson Phil Collen denken... auch schick.

    Ob es bei der Lynch Relic nicht Probleme mit Fender geben wird ?

    Mann Mann Mann, dass wird wieder ein teures Jahr. :D
     
  19. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 10.01.08   #19
    Die ESP Strat gibts doch schon seit nem Jahr...

    Hoffe auf Jackson, ich weiß nur von der Phil Demmel Sig und der BFMV Sig, zudem gibts noch Gerüchte über eine 8-Saiter... Bin zwar kein BFMV Fan, aber sollte dieses Modell: Klick!, die Sig werden steht die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die bald mir gehören wird ;) Hauptsache da kommen net so blutende Herzen aufs Grifbrett :D
     
  20. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 10.01.08   #20
    Mh komisch, ich hatte da z.B. irgendwas mit den edwards snappern im Hinterkopf, die kann man auch nicht über sound-service hier beziehen, deswegen dachte ich das....

    Hier mal die Phil Demmel (Machine Head) signature:
    [​IMG]

    Erinnert mich an eine Dean Razorback V.
     
Die Seite wird geladen...

mapping