Nebelmaschiene MC Crypt MC-700 DMX fähig?

von ?fan, 29.07.06.

  1. ?fan

    ?fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #1
    Hi,

    Ich habe mir vor paar Jahren eine MC Crypt MC-700 Nebelmaschiene gekauft. Ich wollte mir jetzt ein DMX Par mischpult kaufen und habe ne frage:

    - Kann ich die nebelmaschiene irgendwie mit dem mischpult steuern, weil ne fernbedinung mit kabel is da dran, aber eben kein dmx anschluss ?
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 30.07.06   #2
    Wenn das Teil keinen DMX-Anschluss hat, dann wird das mit der Steuerung wohl so einfach nix werden. Einzige Möglichkeit: Bei DMX4ALL - Der DMX Discounter vorbeischauen und das Modul für Nebelmaschinen besorgen und von einer Person, die sich mit Netzspannung auskennt und sowas auch darf in die Maschine einbauen lassen. Ob sich das allerdings lohnt, steht auf einem anderen Blatt...
     
  3. ?fan

    ?fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #3
    Naja da is so n stecker:

    [​IMG]

    Es gibt doch z.B. T-Bars die so eingänge haben, da könnte man die doch anschließen... dann muss es doch auch adapter geben oda sowas :confused:
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 01.08.06   #4
    Auch wenn das wahrscheinlich ein normaler Kaltgerätestecker ist, so heisst das noch lange nicht, daß man da einfach irgendwas anstecken kann. Lass die Nebelmaschine am besten so wie sie ist. Das ist am sichersten und funktioniert wie es soll.
     
  5. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 02.08.06   #5
    komm nicht auf den Gedanken die Nebelmaschiene an einen dimmer anzuschliessen, das ist im allgemeinen nicht dafür gemacht! :eek:

    Es gibt sehr günstige Nebelmaschienen mit einer Fernbedienung über einen kaltgerätestecker... oder ein wenig teurere dafür auch bessere maschienen mit DMX
     
  6. ?fan

    ?fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #6
    Zu spät !!!

    Na quatsch :D Jo dachte mir nur... aber egal... dann lass ich sie so... ich meine für daheim langts ja aus. Aber n längeres kabel an die ferbedinung kann man schon machen ? oda geht das auch nicht :D *lol*
     
  7. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.08.06   #7
    Sowas geht schon, nur da ich mal vermute, daß auf dem Kabel 230 Volt Netzspannung drauf ist, würde ich sowas vom Fachmann machen lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping