Netzteil adapter für Line6 / Digitech

von Sebbo, 10.12.07.

  1. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 10.12.07   #1
    hi leutz,
    ich bin dabei mir den strom stress für mich einfacher zu gestalten und mir ne "Strom-Box" zuzulegen, ihr wisst schon was ich meine.

    Nur das problem, was ich in letzter zeit oft habe ist folgendes: ich habe ein Line6 DL4 und ein Digitech Whammy, welche beide einen bestimmten netzstecker eingang haben, wo ich bisher nur die original-netzteile anschließen konnte.

    habt ihr vielleicht irgendwie adapter gesehen, wo ich das z.b. einfach auf ein normal netzkabel anschließen kann (alá Mini-Klinke auf Klinke stecker)?

    wär cool wenn mir da einer weiterhelfen könnte.
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 10.12.07   #2
    Ich weiß zwar nicht, was du dir unter einem ''normal-Netzkabel" vorstellst, aber das Problem wird wohl sein, daß die großen Digitech-Effekte (die eh nicht Batterie-betreibbar sind) wie das Whammy oder die GNX-Serie Wechselspannungs-Netzteile (AC) haben und die Gleichrichtung im Gerät stattfindet, während die kleinen Bodentreter (auch Digitech), die auch mit 9V-Block betrieben werden können, wahlweise mit Gleichspannungs-Netzgeräten (DC) betrieben werden können. Letztere allerdings auch noch je nach Hersteller mit unterschiedlicher Polarität.

    Insofern ist es oft ein ziemlicher Aufwand, ein bunt zusammengewürfeltes Effektboard mit einer einzigen Stromversorgung zu betreiben, wenn man sich nicht ein fertiges Multinetzteil holt, das sowohl Wechselspannung als auch Gleichspannung in erforderlicher Höhe und Polarität liefern kann. Ansonsten fällt mir nur entweder eine Bastellösung ein, oder mehrere Netzteile nutzen.
     
  3. Caver

    Caver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.07
    Zuletzt hier:
    7.07.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.12.07   #3
    Hi! hab das gleiche problem und auch schon nen thread dazu:

    "Versch. Effekte mit einem Netzteil betreiben? (Whammy, Line 6 FM4 und die üblichen..) "


    schau mal hier:
    http://www.tone-toys.com/de/AC_Rider.html

    http://www.musik-service.de/voodoo-lab-pedal-power-plus-prx395758308de.aspx


    line6 geräte sollten hier auf jeden fall gehen und das letztere gerät hat wohl auf der rückseite auch nen anschluß der für whammy geht-

    bin mir aber immer noch nich 100% sicher ob die teile unseren wünschen entsprechen und bei dem preis lass ich lieber die verteilerdose aufm brett. (ist ja eh nur so ne ego-sache von wegen "hey, anderer gitarrist! schau wie toll mein board aussieht" das publikum hebt sowas eh nich an... ;-) wichtig ist halt wie man zurecht kommt...

    falls du aber heraus bekommst ob die dinger funktionieren... Sag bescheid!!!

    grüße!
     
  4. Sebbo

    Sebbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 10.12.07   #4
    das problem ist folgendes:
    die netzstecker die man in den effekt hineinsteckt, haben andere durchmesser bzw. löcher (sind warscheinlich die beim Pedal Power angesprochenen Erdungen) und ich hab halt dafür keine passenden adapter, hmm ich werd mir mal das Pedal Power ansehen, vielen dank schonmal im voraus
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.12.07   #5
    Hi,

    es gibt von Visual Sound sämtliche Adapter für Line6 Kram & Co.
    Da wirst du mit Sicherheit alles finden was du brauchst.
    Musik-Service hat das Netzteil, die müssten eig auch die Adapter haben, ansonsten schau mal bei www.banzaieffect.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping