Neu: Crate Powerblock

von Stifflers_mom, 24.06.05.

  1. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 24.06.05   #1
    Hab vor kurzem eine Werbeanzeige davon in ner Gitarrenzeitschrift gesehen. Da das Teil hier anscheinend noch keiner kennt, stell ichs mal kurz vor.

    Crate PowerBlock

    Das Ding ist ein Transistoramp mit 150 Watt an 8 Ohm Mono, 2x75w an 4 Ohm Stereo.
    Die Vorstufe ist einkanalig. Regelung: Gain, Bass, Middle, Treble, Volume.
    Die Vorstufe kann auch umgangen werden, um den Powerblock nur als Endstufe zu nutzen.
    Der Clou daran ist, dass das Teil ziemlich klein ist, praktisch das Top für die Hosentasche (oder vielleicht doch eher den Rucksack :D ).
    Soll anscheinend so ne art Backup-Amp sein, wofür ich es auch als ziemlich praktisch empfinde.
    Wieviel das Teilchen kostet, weiß ich allerdings nicht, habs bis jetzt in keinem Shop gefunden. Ist wohl noch nicht auf dem Markt.
    Weitere Details stehen auf der HP. Mehr als das weiß ich auch nicht. :p
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 24.06.05   #2
    süß :-)

    hört sich alles sehr interessant an. der powerblock hat instrumenteneingang, line-in, cd-in,...

    laut froogle so um die 260 EUR.
     
  3. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 25.06.05   #3
    naja...neu is das teil auch nichmehr...das gibts schon seit n paar monaten...
     
  4. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 25.06.05   #4
    wenn das teil von peavey oder engl wäre, hätten wir auch schon längst davon erfahren :p
     
  5. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 25.06.05   #5
    :D ...naja...aber crate is ja nu auch nich sooooooo schlecht...ich mag die amps...
     
  6. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 25.06.05   #6
    Nur 300W Röhrenmoster brauch die Welt nicht :screwy:
     
  7. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 25.06.05   #7
    Hm? Dazu gabs doch neulig erst n Thread hier... meckert mal nicht, dass man wegen dem Namen (der aber durchaus einer ist) hier nichts davon liest... ;)
     
  8. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 25.06.05   #8
    also ich find die kiste geil ^^...aber gut...son 300er könnte vonner lautstärke her auch als mordwaffe für profikiller dienen :p
     
  9. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 25.06.05   #9
    Es gibt den Blue Voodoo ja auch noch mit 60 Watt.

    Ich find den Powerblock echt ganz cool, würd ihn nur gern mal hören, denn für das Geld bekommt man auch kleine Röhrenamps.
     
  10. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 25.06.05   #10
    25% mehr Lautstärke gegenüber nem 120-Watter können in Extremfällen zwar entscheident sein, machen ihn aber noch lang nicht zum Mord-instrument. Dazu wird er eher durch seinen Klang, da dieser alles andere als "killer" ist...
     
  11. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 25.06.05   #11
    das gerätchen hab ich mir auch schon mal als backup oder als kleines spielzeug für ne zusätzliche spontanband ins auge gefasst, es ist nur das nötigste dran, und zwar das was eine gute grundlage für viele sounds ist, klar kann das keine eierlegende wollmilchsau sein, aber davor noch n treterchen hängen und ab geht der spaß.

    mfg - hurdy

    ich werde es mir vielleicht zulegen, kann ja eventuell mal was schreiben falls ich es dann hab.
     
  12. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #12
    und hat das Teil jetzt schon wer angspielt?
     
  13. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
  14. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 06.12.05   #14
    Noch nicht angespielt aber angefasst...es ist schwerer, als man denkt, HEAVY METAL!
     
  15. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 07.12.05   #15
    Er kostet glaube ich so um die 250 Euroen...soll ein guter hi gain-british amp sein.........
     
  16. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 07.12.05   #16
    Das Ding find ich persönlich absolut genial! Würd das gerne mal hören.....müsste doch eigentlich relativ neutral klingen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping