neue akustik klampfe mit tonabnehmer, evtl. drop tuning

von A Distant Flame, 04.10.07.

  1. A Distant Flame

    A Distant Flame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 04.10.07   #1
    hallo..

    ich würde mir in absehbarer zeit gerne eine akkustik gitarre mit tonabnehmer zulegen, ob western oder klassik überleg ich mir noch, also sind mir vorschläge aus beiderlei gattungen recht ;)

    cut away wär angenehm, aber nicht notwendig... gurtpins sind muss(!)

    so.. eine andere sache:
    obwohl ich eigentlich kein fan von drop tunings bin, hätte ich ein paar sehr schöne ideen, für die eine akkustik gitarre in B einfach nur genial wär... (die anderen instrumente weiterhin auf E^^)
    allerdings gibts da ein paar fragen... erstens mal gibts saitenstärken für akkustik gitarren, die das mitmachen? und kriegen die pickups das (rellativ) vernünftig hin?
    oder gibts vll sogar akkustik gitarren, die ihr für sowas empfelen könntet?

    der preis für die gitarre sollte etwa bei 250-350 euro liegen, zur not auch 100 mehr...
    das ich bei dem preis nichts großartiges erwarten kann ist mir klar ;)

    danke für eure antworten^^
     
  2. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 05.10.07   #2
    hallo,

    es gibt sogar Gitarren, die extra für solch tiefe Stimmungen gebaut werden. Die nennen sich Bariton-Gitarren und sind eine Quinte (7 Halbtöne) tiefer gestimmt als die "normale" Gitarre. Ich habe allerdings Zweifel, dass die in der von der angestrebten Preisklasse zu bekommen sind.
    Bei E-Gitarren habe ich schon welche ab etwa 300 Euro gesehen. Bei Akustik-Gitarren geht´s deutlich in den 4-stelligen Bereich (hab da noch nichts "billiges" entdeckt).
    Wenn Du mal was günstiges akustisches sehen solltest, bitte Bescheid sagen, ich würde mir das dann gerne mal ansehen.

    Die Tonabnehmer haben mit tiefer gestimmtem Saiten eigentlich keine Probleme.

    Je nach Auswahl der Saiten und eingestellter Saitenlage könnte es aber zum Scheppern kommen, wenn die Saiten auf die Bundstäbchen anschlagen.
     
  3. A Distant Flame

    A Distant Flame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 05.10.07   #3
    das meint ich ja, weil für e gitarren gibts ja saiten, mit denen man ohne probleme b auf ner normalen gitarre zocken kann... die frage is, obs solche auch für akkustik klampfen gibt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping